Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sichere Verpackung
Geschenkservice

CHOCO DEL SOL | Schokoladendragees Mandeln & Schokolade »Almond Dream« 78% | BIO

7,95 €*

Inhalt: 100 g

Nur noch 6 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 4260572110651
Hersteller: Choco Del Sol
MHD: 22.08.2022
Produktinformationen "CHOCO DEL SOL | Schokoladendragees Mandeln & Schokolade »Almond Dream« 78% | BIO"

CHOCO DEL SOL | Mandeln in Schokolade »Almond Dream« 78%

Dragees – Mandeln in Schokolade

Eine kleine Nascherei. Spanische Mandeln werden sorgsam geröstet und anschließend mit dunkler Schokolade überzogen. Die tiefen Aromen des Kakao aus Uganda treffen auf einen zarten, süssen Mandelkern. Die elegante Variante dieses Klassikers ist eine perfekte Knabberei mit wenig Zucker.

Choco Del Sol, das sind Patrick und Peggy Walter. Sie stellen seit auf Schloß Rochsburg in Sachsen seit 2013 mit viel Liebe handgemachte Bean-to-Bar-Schokoladen her, die zu den besten der Welt gehören.

Zutaten

Rohrohrzucker, Mandeln, Glanzmittel, Kakaobohnen geschält
Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau | Code-Nr. DE-ÖKO-021

Hersteller

Choco Del Sol - Schokoladenmanufaktur | Patrick Walter | Schloss Rochsburg | Schlossstraße 1 | 09328 Lunzenau

 

Eigenschaften "CHOCO DEL SOL | Schokoladendragees Mandeln & Schokolade »Almond Dream« 78% | BIO"
Kategorie: Dunkle Schokolade - veredelt
Kakaogehalt: > bis 80%
Herkunft: Uganda
Besonderheit: BIO, Herstellung: BEAN TO BAR
Geschmacksrichtung: Mandel
Choco Del Sol

Choco del Sol -  Schokoladenmanufaktur auf Schloß Rochsburg

BEAN-TO-BAR - Von der Kakaobohne bis zur Schokoladentafel aus einer Hand

Dunkle Schokoladen | Milchschokolade | Veredelte Schokoladen von Choco Del Sol

Im Jahr 2009 entschieden sich Patrick und Peggy Walter auf Reisen zu gehen, und zwar mit dem Fahrrad. Eine Fahrradreise um die Welt! Weder die Dauer noch das Ziel standen fest. Sie fuhren auf den Spuren des Hippie Trail und kamen nach Indien, dann ging die Reise weiter ins Maya-Land. Auf der Halbinsel Yucatan, im Regenwald von Belize entdeckten Sie die Faszination der Kakaofrucht.

Der Kakao in Belize besitzt eine lange Tradition. Bereits 2000 v. Chr. wurde die Region von Maya besiedelt. Für die Maya ist der Kakao Sinnbild des Lebens. In ihren zahlreichen Legenden tauchen Kakaofrucht und -baum immer wieder als Symbol für den Kreislauf des Lebens auf. Kakao begleitet Geburt, Tod und Wiedergeburt.
Der Traum war mit einer Not-for-Profit-Organisation Toledo Cacao Growers Association (TCGA) gemeinsam mit den Maya-Farmern in Belize langfristig und nachhaltig eine Zukunft aufbauen. Die TCGA leistet seit vielen Jahren Pionierarbeit. Sie unterstützt die Maya-Biobauern im südlichen Belize bei der gesamten Kakaoproduktion - von der Bereitstellung der Samen, Pflanzung, Verschneidung der Bäume bis zur Ernte und Fermentation. Als unser Partner gewährleistet sie vor Ort, dass die Erträge aus dem Kakaoanbau direkt den Kakaobauern zugutekommen.
Choco Del Sol - Partick Walter produziert feinste Schokoladen aus Belize-Kakao

Aus dem Belize-Kakao stellen Patrick und Peggy Walter seit 2013 mit viel Liebe Schokoladen her, die zu den besten der Welt gehören. Fair gehandelt und mit direkter Unterstützung der Kakao-Bauern vor Ort.

Im Familienunternehmen Choco del Sol  werden Schokoladen ohne zusätzliche Kakaobutter produziert. Nur edelste Zutaten werden in der Schokoladenmanufaktur Choco del Sol verarbeitet. Der Rohrohrzucker für die Schokoladen von Patrick Walter kommt aus Paraguay, der feine Arabica-Kaffee aus Guatemala, die Orangen aus Sizilien und die Pekannüsse aus Nordamerika.

Fazit von Georg Bernardini (Der Schokoladentester): " Die Schokoladen sind rundum gelungen, wobei mir die Milde der Schokolade ohne den Zusatz von Kakaobutter imponiert. Ein ganz großes Kompliment an Patrick und Peggy Walter."


Choco Del Sol | Inh. Patrick Walter | Chemnitzer Straße 33 | 09217 Burgstädt


Nährwerte und Produktdetails "CHOCO DEL SOL | Schokoladendragees Mandeln & Schokolade »Almond Dream« 78% | BIO"
Geschmacksrichtung Mandeln
Herkunft Kakao aus Uganda
Nettoinhalt 100 g
Allergene Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 572 kcal / 2393 kJ
Fett 47 g
- davon gesättigte Fettsäure 17 g
Kohlenhydrate 21 g
- davon Zucker 16 g
Eiweiß 15 g
Salz 0,01 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "CHOCO DEL SOL | Schokoladendragees Mandeln & Schokolade »Almond Dream« 78% | BIO"
Geschmacksrichtung Mandeln
Herkunft Kakao aus Uganda
Nettoinhalt 100 g
Allergene Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 572 kcal / 2393 kJ
Fett 47 g
- davon gesättigte Fettsäure 17 g
Kohlenhydrate 21 g
- davon Zucker 16 g
Eiweiß 15 g
Salz 0,01 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Madagascar« 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Madagascar«75% Bonnat Schokoladen aus Frankreich Helle Kakaobohnen von der Insel Madagakar im Indischen Ozean. Die Bonnat Schokolade Madagascar ist mild-fruchtig im Geschmack, der ideale Einstieg in die Welt der Zart-Bitter-Schokoladen. Durch das  lange conchieren wird die Schokolade besonders cremig mit sehr zartem Schmelz.  Bonnat Schokoladen sind frei von Erdnuss- oder Haselnuss-Spuren und frei von Fremdstoffen! Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Die Besonderheit der Bonnat Schokolade besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Sojalecithin oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Die Bonnat Schokoladen sind frei von Nuss-Spuren und für Allergiker bestens geeignet. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bonnat Schokolade | Chocolat Madagascar 75% Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens 

4,80 €*
VENCHI | Nougatschokolade »Cremino 1878« 110g
VENCHI Nougatschokolade »Cremino 1878« 110g Nach einem Originalrezept von 1878 Cremino-Nougatschokolade mit Schichten aus Gianduja-Schokolade mit Haselnüssen und weißer Schokolade. Zwei Schichten Nougat mit piemontesischen IGP-Haselnüssen umschließen einen Kern aus weißer Schokolade mit Marzipanmasse. (ausschließlich aus Piemont IGP-Haselnüssen hergestellt) Drei Schichten Cremino - eine Schicht weiße Schokolade mit Marzipan zwischen zwei Schichten Milchgianduia mit Haselnüssen. Die besondere, zeitlose Cremino-Schokolade piemontesischer Tradition, nach einem Originalrezept von 1878. Eine weiche Textur, ein süßer und beruhigender Geschmack. Ein Multiplikator der Entspannung. Die Cremino 1878 Tafel ist in einer speziellen Frischhalteverpackung verpackt, die für lange Frische sorgt. Zutaten Zucker, Kakaobutter, Piemont Haselnusspaste I.G.P., Vollmilchpulver, Mandelpaste, Kakaomasse, Molkenpulver, wasserfreies Milchfett, Emulgator: Sojalezithin, natürliches Vanillearoma. Venchi Cremino Gianduja Hersteller Venchi S.p.A. Via Venchi, | 12040 Castelletto Stura (Cuneo) Piemonte | Italy  

Inhalt: 110 g (6,14 €* / 100 g)

6,75 €*
VENCHI | Schokolade & Pistaziennougat »Cremino Pistacchio« 110g
VENCHI Schokolade & Pistaziennougat »Cremino Pistacchio« 110g   Weiche Cremino-Tafel mit drei Lagen Pistazienpaste: Zwei Lagen Milchschokolade umschließen ein Herz aus weißer Schokolade. Die Cremino ist in einer speziellen Frischhalteverpackung verpackt, die für lange Frische sorgt. Zutaten Zucker, Pistazienpaste, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Molkenpulver, Emulgator: Sojalecithin, wasserfreies Milchfett, natürliches Vanillearoma.   Hersteller Venchi S.p.A. Via Venchi, | 12040 Castelletto Stura (Cuneo) Piemonte | Italy  

Inhalt: 110 g (6,18 €* / 100 g)

6,80 €*
OMNOM Chocolate | Milchschokolade »Milk of Nicaragua« 50%
OMNOM Chocolate | Schokolade »Milk of Nicaragua« 50% Diese dunkle Milchschokolade mit Kakaobohnen aus Nicaragua hat 50% Kakaogehalt. Sie besitzt eine cremige, zart schmelzende Textur und zeigt Aromen von Karamell, Kirsche und Walnuß. Bean-to-Bar-Schokolade aus Reykjavik | Island Diese Schokolade erhielt beim International Chocolate Aword mehrere Medaillen. Zutaten Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Milchpulver, Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 50% mindestens Hersteller OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island

Inhalt: 60 g (9,92 €* / 100 g)

5,95 €*
A. MORIN Schokoladen | Peru »Chanchamayo« 100%
A. MORIN Schokoladen |  Peru »Chanchamayo« 100% A. Morin - Französiche  Dunkle Tafel Chanchamayo mit 100% Kakaogehalt. Zartbittertafel mit 100 % Kakaogehalt aus Peru Zutaten Kakaomasse Kakaogehalt: 100% HerstellerChocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich 

6,95 €*
CLAUDIO CORALLO | Napolitains »PURO« 100% Kakao 160g
CLAUDIO CORALLO Edelbitterschokolade »PURO« Massa de cacau 100% - Napolitains Massa de cacau Pure Schokolade. Einzigartig, hocharomatisch, mild. Säurearm und keine Spur bitter. 100% reinste Kakaomasse - nicht mehr, nicht weniger. Die Schokoladen des Claudio Corallo sind frei von Zusatzstoffen wie Rohrzucker, Vanille oder anderen Aromastoffen. Angebaut werden die von ihm verwendeten Kakaobohnen auf dem Inselstaat São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas. Der Kakao für die Schokoladen von Claudio Corallo kommt von eigenen Plantage São Tomé und Príncipe. Sorgfältige Auswahl und sorgsame Verarbeitung ergebe feinste Schokoladen mit intensiven Aromen. Die 100% Schokolade wird aus gerösteten und anschließend gemahlenen Kakaobohnen hergestellt. Es wird nichts hinzugefügt, so erhält man den puren Geschmack, ohne jegliche Bitternis. Milder, zart torfiger Geschmack, Aromen von Waldfrüchten und Kirschen, leicht säuerlicher Kakao - frei von Zusätzen und ohne Zucker. Die 100% Schokolade gibt es auch in der 100g Packung und ​50g Packung. Die Schokoladen des Claudio Corallo sind frei von Zusatzstoffen wie Rohrzucker, Vanille oder anderen Aromastoffen. Angebaut werden die von ihm verwendeten Kakaobohnen auf dem Inselstaat São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas. Die Schokoladen werden so rein wie möglich mit einer minimalen Anzahl an Zutaten hergestellt, Kakao, Kakaobutter und Zucker. Mit diesen drei Zutaten können Sie endlos viele Varianten kreieren. Die Schokoladen unterscheiden sich im Zuckergehalt und wie sie sich Mund anfühlen. Die 80% Schokolade enthält Zuckerkristalle. Der intensive Geschmack der Schokolade verbindet sich mit den ganzen Zuckerkristallen im Mund pefekt. Bei der Schokolade mit 73,5% Kakao wird der Zucker zusammen mit der Schokolade gemahlen, anschließend werden Kakaobohnensplitter hinzugefügt, dabei entsteht ein feiner nussig-knackiger Geschmack. Die Schokolade mit 75% Kakao ist weich und samtig. Sie eignet sich außerdem sehr gut für heiße Schokoladen und Schokoladenkuchen. Claudio Corallo, ein Agrarwirt aus Florenz, kultiviert die Nachfolger der erstmals 1819 in Afrika angebauten Pflanzen, wie auch eine Auswahl seltener Kaffeepflanzen. Das Geheimnis seiner Schokoladen liegt in der Feinheit der Kakaobohnen und der Sorgfalt, die er bei der Produktion verwendet. Hier zeigt sich die 40jährige Erfahrung in der Herstellung von Schokolade. So verwandelt er sorgsam die feinen Kakaobohnen in reinste Schokolade. Zutaten Kakaomasse Kakaogehalt 100% Claudio Corallos Schokolade zeigt bei einer Zimmertemperatur um 20°C  nur etwa 40% ihrer Aromen! Um ihre Qualitäten vollständig zu entfalten, empfiehlt Claudio Corallo dehalb, seine Schokolade zwischen 27°C und 29°C zu genießen. Dieser Temperaturunterschied, scheinbar unwichtig, bringt jedoch die gesamten Aromen sowie auch die ideale Textur der Schokolade zum Vorschein. Während des Verarbeitens der Kakaobohne wird die Partikelgröße des Kakaos immer kleiner. Je feiner man mahlt, umso größer wird die Austauschfläche mit der Luft und die Aromen kommen mehr und mehr zum Vorschein. Ab einem bestimmten Grad jedoch kehrt sich die Tendenz um und führt zum Verlust von Geschmack und Vitalität, so wie zum Beispiel bei zu fein gehackter Petersilie. Den Schokoladen von Claudio Corallo werden weder Lecithin noch Emulgatoren zum Kakao hinzugefügt. Das führt bei niedrigeren Temperaturen dazu, dass die Konsistenz der Schokolade trocken erscheint und viele der Aromen in ihrer Entfaltung behindert werden können. Aus diesem Grund sind sowohl Geschmack als auch die Struktur der Schokolade von Claudio Corallo sehr unterschiedlich – je nachdem ob sie bei 20°C oder bei 28°C verkostet wird. Bei der richtigen Temperatur ist auch die Textur optimal. Wenn man sie schneidet ist sie geschmeidig und nicht brüchig. Dies gilt für alle Schokoladen von Corallo und ist besonders auffällig bei der Ubric Schokolade, welche in dickeren Blöcken geformt ist. Also für den optimalen Genuss: Einfach für ein paar Minuten in einer Tasche nah am Körper lassen. Oder lassen Sie einfach die Schokolade auf der Zunge zerschmelzen. Hersteller Claudio Corallo - São Tomé und Príncipe  

Inhalt: 160 g (13,06 €* / 100 g)

20,90 €*