Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sichere Verpackung
Geschenkservice

GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho« 74% | BIO

6,30 €*

Inhalt: 50 g (12,60 €* / 100 g)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 4260441821152
Hersteller: Georgia Ramon
MHD: 26.01.2023
Produktinformationen "GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho« 74% | BIO"

GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho«

Peru Cusco Valley

Bean-to-Bar-Schokolade mit 74% Kakaogehalt

Dunkle Schokolade mit 74% Kakaogehalt. Die bis zu 200 Jahre alten Chuncho-Kakaobäume wachsen in ungewöhnliche Höhen unweit der Inkastätte Machu Picchu. Chuncho-Kakao zählt zu den aromatischsten und ältesten Kakaosorten der Welt.

Kakaosorte: Criollo/Trinitario
Aromaprofil: Leicht fruchtig, nach Trockenblumen und Gräsern

Zutaten

Kakaomasse, Rohrohrzucker, Kakaobutter
Wenn nicht anders gekennzeichnet, sind alle Rohstoffe aus ökologischer Landwirtschaft. DE-ÖKO-003 Nicht-EU-Landwirtschaft.

Hersteller

Georgia Ramon GmbH & Co. KG | Königswinterer Straße 624 | 53227 Bonn

 

 

Eigenschaften "GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho« 74% | BIO"
Kategorie: Dunkle Schokolade - PUR
Kakaogehalt: > bis 75%
Herkunft: Peru
Besonderheit: BIO, Herstellung: BEAN TO BAR, Kakao: CHUNCHO, Kakao: TRINITARIO, Zucker: MIT ROHRZUCKER
Georgia Ramon

GEORGIA RAMON Schokoladen

Georgia Ramon SCHOKOLADEN » vom Schokoladentester Georg Bernardini


Erfahren Sie mehr über Georgia Ramon Schokoladen von Georg Bernardini und Björn Freitag in der  WDR-Fernsehsendung "Der Vorkoster"

Probieren Sie die Schokolade Beni Wild mit 84% Beniano-Kakao.

Eine echte Bereicherung der Schokoladenszene sind die herausragenden Schokoladen von Georgia Ramon, der gemeinsamen Firma von Georg Bernardini und seiner Lebensgefährtin Ramona Gustmann. Georg Bernardini ist als Mitbegründer der Firma Coppeneur und Autor des Schokoladen-Standardwerks "Der Schokoladentester".

Sein ganzes Know How ist ausschlaggebend für die Produktion dieser herausragenden Georgia Ramon Schokoladen. Probieren Sie die Schokoladen Chuncho mit 74% oder Beni Wild mit 84% Beniano-Kakao.
Alle Schokoladen vom »Schokoladenpabst« Georg Bernardini sind Bio zertifiziert und glutenfrei. Die 100% Schokolade wird ohne zusätzliche Kakaobutter produziert. Georgia Ramon Schokoladen wurde 2017 von der „Academy of Chocolate“ gleich mehrfach ausgezeichnet. Die Liebe zu feinster Schokolade, sein Gespür für Innovationen und das entsprechende Know How wurden entsprechend honoriert.

Seit dem 1. November 2020 hat Phillip Butzmann den Bean-to-Bar Schokoladehersteller Georgia Ramon übernommen. Aus persönlichen Gründen haben sich Ramona Gustmann und Georg Bernardini entschlossen, trotz des grossen Erfolges dieser Marke, das Unternehmen zu verkaufen. Beide Gründer bleiben jedoch noch eine lange Zeit involviert. Phillip Butzmann ist gelernter Konditor, hat erfolgreich die Ausbildung zum Chocolatier in Solingen absolviert und studierte Lebensmitteltechnologie. Die Firma Georgia Ramon wird von ihm im gleichen Sinne weitergeführt .


Georgia Ramon GmbH & Co. KG | Königswinterer Straße 624 | 53227 Bonn

Nährwerte und Produktdetails "GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho« 74% | BIO"
Kakaogehalt mindestens 74 %
Kakaosorte Criollo
Trinitario
Herkunft Peru
Besonderheit Bean-to-Bar
Zuckerart: Rohrzucker
Nettoinhalt 50 g
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 572 kcal | 2393 kJ
Fett 43 g
- davon gesättigte Fettsäure 29 g
Kohlenhydrate 32 g
- davon Zucker 26 g
Eiweiß 8 g
Salz 0,02 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "GEORGIA RAMON | Dunkle Schokolade »Chuncho« 74% | BIO"
Kakaogehalt mindestens 74 %
Kakaosorte Criollo
Trinitario
Herkunft Peru
Besonderheit Bean-to-Bar
Zuckerart: Rohrzucker
Nettoinhalt 50 g
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 572 kcal | 2393 kJ
Fett 43 g
- davon gesättigte Fettsäure 29 g
Kohlenhydrate 32 g
- davon Zucker 26 g
Eiweiß 8 g
Salz 0,02 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT | Dunkle Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75% Ausgezeichnet als "Die weltbeste Schokolade" Im Oktober 2016 ist Stephane Bonnat mit dieser Schokolade in London als Hersteller der "Weltbesten Schokolade" ausgezeichnet worden. Die Bonnat Schokolade Selva Maya Mexique wurde mit dem Chocolate World Award in Gold ausgezeichnet! Für die Selva Maya Mexique wurde die Original Kakaobohne Porcelana verwendet. Sehr exklusiv aufgrund der niedrigen Jahresernte von gerade mal 1.000 kg. Die Ernte erfolgt per Hand. Den Namen erhält diese Kakaobohne durch ihre weiße Farbe, die an Porzellan erinnert. Eine absolute Königsklasse. Erleben Sie seine aromatische Kraft und geschmackliche Delikatesse! Die herausragende Qualität der französischen Bonnat Schokoladen besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Sojalecithin oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Chocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade probieren.  Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt.Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens Hersteller Bonnat Chocolatier , 8 Cours Sénozan, 38502 Voiron, Frankreich  

9,60 €*
PERÙ PURO | Edelschokolade »Chuncho Gold« 70% | BIO
PERÙ PURO Edelschokolade »Chuncho Gold« Jahrgang 2021 Edelschokolade aus Urkakao - Peru Urubambatal PERÚ PURO Kakao ist ein wahrer Spitzenkakao von höchster Qualität! Von der Pflanzung bis zum fertigen Produkt achtet man bei jedem Schritt auf beste Qualität, faire, direkte und ökologische Herkunft, sowie schonende und handwerkliche Verarbeitung. Feinste Aromen nach Pflaume und eine fruchtige Säure zeichnen diese Gran Cru-Schokolade aus reinem Ur-Kakao. Zartschmelzende Schokolade mit feinen Aromen.Prämiert: International Chocolate Award 2020-21 SILBER Kakaosorte Chuncho Die Kakaosorte »Chuncho« ist eine der ältesten Kakaosorten die nur noch sehr selten zu findes ist. Bereits die Maya verwendeten diese Kakaosorte. Zutaten Kakaomasse, Rohrohrzucker, KakaobutterAlle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau | Code-Nr. DE-ÖKO-001 Kakaogehalt: 70% mindestens Mit dem Kauf dieser Edelschokolade helfen Sie peruanischen Kleinbauern und fördern nachhaltige und ökologische Kakaoanbaumethoden. Hersteller Hergestellt in der Schweiz für PERÚ PURO GmbH | Eckenheimer Landstraße 50 | 60322 Frankfurt

Inhalt: 70 g (12,79 €* / 100 g)

8,95 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75%
Bonnat Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75% Chocolatier Bonnat - Frankreich Für die Herstellung der Bonnat Schokoladen werden absolut keine Fremdstoffe oder Zusatzstoffe verwendet. Nur Kakao, Kakaobutter und Zucker verwendet Bonnat. Anschließend werden die Schokoladen lange conchiert, das macht die Bonnat schokoladen besonders cremig.. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bonnat - Hacienda El Rosario Der beste Kakao Venezuelas, reich an delikaten Düften. Kräftig und delikat, bezaubert er durch milde Helligkeit. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens

4,80 €*
GEORGIA RAMON | Schokolade »Carolina Reaper« Chili 70%
Georgia Ramon | Schokolade Carolina Reaper Chili 70 % Kakaogehalt - Extrem scharf! Diese dunkle Schokolade wurde mit Carolina Reaper veredelt, dem schärfsten Chili der Welt. Mit durchschnittlich 1.569.300 Scoville und Spitzenwerten von über 2.200.000 Scoville erhielt diese Sorte im November 2013 den Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Diese Schokolade kennt keine Gnade, sondern nur Schmerzen. Für wahre Gourmet-Masochisten. Die Schokolade hat keine Existenzberechtigung, bis auf dass viele Menschen es genießen, wenn ihnen der heiße Schmerz von Chili in den Kopf steigt. Wir haben Sie gewarnt! Dunkle Schokolade ist ein Blend von Kakao aus der Dominikanischen Republik und aus Ghana. Georgia Ramon | Schokolade »Carolina Reaper« Chili Scoville Level: 10+ (1.569.300 Scoville) Zutaten Kakaomasse, Rohrohrzucker, Kakaobutter, Carolina Reaper Chilipulver (0,3%) Kakaogehalt: 70 % Hersteller Georgia Ramon GmbH & Co. KG | Königswinterer Straße 624 | 53227 Bonn    

Inhalt: 50 g (11,40 €* / 100 g)

5,70 €*
FRIIS-HOLM | Schokolade »Chuno Triple Turned« Nicaragua 70%
FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« Nicaragua 70% Kakaogehalt Single Origin Schokolade | Kakaosorte Chuno Der Unterschied liegt in der Fermentation! Die Kakaobohnen für diese Schokolade wurde 5 Tage fermentiert und dreimal gedreht. Schokolade mit klassischem Kakaogeschmack und guter Säure. Klare Noten von schwarzen Oliven und Zitrusschalen. Die Chuno Tripple Turned gewann GOLD und wurde bei der WM in London im Oktober 2017 und der Europameisterschaft in Amsterdam im Juni zur besten dunklen Schokolade der Welt gekürt. Sie wurde auch mit einer Silbermedaille bei der International Chocolate Awards European im April 2015 ausgezeichnet! Friis-Holm Schokolade mit 70% Kakaogehalt wurde aus einer einzigen nicaraguanischen Kakaosorte hergestellt. Hier schmeckt man die Leidenschaft von Friis Holm, der sich zum Ziel gesetzt hat besondere alte und seltene Kakaosorten zu verarbeiten.Der Vorteil der kleine Produktionsmenge ist, dass jede Charge etwas anders schmeckt, denn wie beim Wein haben kleine Klimaschwankungen großen Einfluß auf die Aromen der Kakaobohnen.   Viele Hersteller stellen Schokoladen her, die aus einer Region kommen. Mikkel Friis Holm ist jedoch noch einen Schritt weiter gegangen - das ist eine Serie von Schokoladen, die Mikkel aus Kakao einer einzigen genetischen Sorte herstellt. Fermentation von KakaoDie Fermentation ist ein sehr wichtiger Schritt in der Verarbeitung von Kakao. Die frischen Kakaobohnen werden meist in großen Holzkisten oder in einer Fermentationsbox fermentiert, das ist ein biochemischer Gärprozess. Für die Entwicklung der feinen Kakaoaromen ist dieser Schritt äußerst wichtig.Dabei steigt die Temperatur auf über 50°C an, die Zellwände werden durchlässig und vom Saft durchdrungen. Bei diesem Prozeß schwächt sich der bittere Geschmack des Kakaos deutlich ab. Die hellen kakaobohnen nehmen langsam eine braune Farbe an.In der Regel dauert die Fermentation 7 Tage, einige Hersteller, wie zum Beispiel Claudio Corallo, fermentiert 16 Tage.Wichtig bei der Fermentation ist das regelmäßige umschichten der Kakaobohnen damit eine gleichmäßige Gärung erfolgt.Friis Holm zeigt bei den beiden Chuno Schokoladen den Einfluß der Fermentation auf die Schokolade. Hier können Sie den Unterschied schmecken.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation dreimal gewendet.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Double Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation zweimal gewendet.Zutaten Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter Kakaogehalt: 70% mindestens Hersteller Friis-Holm Chocolate | Roskildevej 11 | 4330 Hvalso | DK  

11,90 €*
FRIIS-HOLM | Schokolade »Chuno Double Turned« Nicaragua 70%
FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Double Turned« Nicaragua 70% Kakaogehalt Single Origin Schokolade | Kakaosorte Chuno Der Unterschied liegt in der Fermentation! Die Kakaobohnen für diese Schokolade wurde 5 Tage fermentiert und zweimal gewendet. Reine dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 70%. Hergestellt ausschließlich auf Chuno Kakaobohnen. Eine fruchtige Explosion, gefolgt von Geschmacksnoten wie schwarzen Oliven und Gewürzen. Der Kakao wächst im nördlichen Nicaragua. Hier schmeckt man die Leidenschaft von Friis Holm, der sich zum Ziel gesetzt hat besondere alte und seltene Kakaosorten zu verarbeiten.Der Vorteil der kleine Produktionsmenge ist, dass jede Charge etwas anders schmeckt, denn wie beim Wein haben kleine Klimaschwankungen großen Einfluß auf die Aromen der Kakaobohnen.   Viele Hersteller stellen Schokoladen her, die aus einer Region kommen. Mikkel Friis Holm ist jedoch noch einen Schritt weiter gegangen - das ist eine Serie von Schokoladen, die Mikkel aus Kakao einer einzigen genetischen Sorte herstellt. Fermentation von Kakao Die Fermentation ist ein sehr wichtiger Schritt in der Verarbeitung von Kakao. Die frischen Kakaobohnen werden meist in großen Holzkisten oder in einer Fermentationsbox fermentiert, das ist ein biochemischer Gärprozess. Für die Entwicklung der feinen Kakaoaromen ist dieser Schritt äußerst wichtig. Dabei steigt die Temperatur auf über 50°C an, die Zellwände werden durchlässig und vom Saft durchdrungen. Bei diesem Prozeß schwächt sich der bittere Geschmack des Kakaos deutlich ab. Die hellen kakaobohnen nehmen langsam eine braune Farbe an. In der Regel dauert die Fermentation 7 Tage, einige Hersteller, wie zum Beispiel Claudio Corallo, fermentiert 16 Tage. Wichtig bei der Fermentation ist das regelmäßige umschichten der Kakaobohnen damit eine gleichmäßige Gärung erfolgt. Friis Holm zeigt bei den beiden Chuno Schokoladen den Einfluß der Fermentation auf die Schokolade. Hier können Sie den Unterschied schmecken.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Triple Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation dreimal gewendet.Die Kakaobohnen für die FRIIS-HOLM Schokolade »Chuno Double Turned« wurde bei der 5 tägigen Fermentation zweimal gewendet.ZutatenKakaobohnen, Zucker, KakaobutterKakaogehalt: 70% mindestensHerstellerFriis-Holm Chocolate | Roskildevej 11 | 4330 Hvalso | DK 

11,90 €*