Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung!
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sichere Verpackung!
Hotline 0341 49255599

Filter

A. MORIN | Schokolade & Lorbeer Chanchamayo »Laurier« 63%
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Laurier« 63% Schokolade mit Lorbeer Zartbitterschokolade mit 63 % Kakaogehalt aus Peru . Rieche die Provence – Kakao aus der Region Chanchamayo in Peru passt hervorragend zum ätherischen Öl des in der Provence angebauten Lorbeerblatts.   Kakao von Chanchamayo Im Jahr 2002 kaufte Morin zum ersten Mal peruanische Kakaobohnen – es waren nur ein paar volle Säcke -, mit einer bemerkenswerten Qualität und man war sofort neugierig auf den Kakao anderer Genossenschaften umliegender (aus anderen) Regionen. Im Jahr 2004 gelang dieses Vorhaben und seitdem arbeitet Morin mit einem französisch-peruanischen Ehepaar zusammen, das direkten Handel mit den Produzenten betreibt. In Peru werden die Bohnen sonnengetrocknet und man erntet alle Sorten das ganze Jahr hindurch, wobei die Ernten zwischen Dezember und März, sowie Juni und August am wichtigsten sind. Der gesamte Anbau ist biologisch. Diese Kakaoplantagen befinden sich im Zentrum des Landes, in den Ausläufern der Anden. Sie sind daher ziemlich hügelig und die Kakaobäume wachsen im Schatten von bis zu 30 Meter hohen tropischen Wäldern. In den meisten Pflanzungen werden Bäume ausgesät. Die Weiterverarbeitung der Bohnen geschieht im Kollektiv. Jeder Kakaobauer erbringt seine Ernte,  die Fermentation und Trocknung erfolgen gemeinsam. Die Anbauweise ist rein biologisch. Die Düfte der Provence Frank Morin: „Die Idee zur Herstellung von Schokoladen mit ätherischen Ölen liegt an der geografischen Lage unseres Unternehmens. In der Tat befindet sich die Schokoladenfabrik auf dem Land, an der ein Lavendelfeld angrenzt. Während das Feld geerntet wurde, lag eine Duftwolke von Lavendel im Gelände. Wir haben festgestellt, dass dies das Geschmackserlebnis von Schokolade beeinflusst. Während wir dieses Phänomen mit unserem Nachbarn diskutierten, kamen wir auf die Idee, die Tafeln mit ätherischem Öl herzustellen. Im Laufe der Zeit entstand dieses neue Sortiment, in lokaler Zusammenarbeit zwischen dem Know-how von La Baume des Anges und dem der Chocolaterie Morin. Dieses Sortiment besteht aus Schokolade mit ätherischen Ölen aus Thymian, Rosmarin, Zypresse, Basilikum und Lorbeerblatt. Diese typischen Pflanzen unserer Region werden vor Ort angebaut und lokal verarbeitet. Ein klarer Geschmack der verschiedenen ätherischen Öle wurde gewählt.“ Zutaten Kakaomasse aus Chanchamayo, Rohrzucker aus Peru, Kakaobutter Chanchamayo; ätherisches Lorbeerblattöl Kakaogehalt: 63% mindestens HerstellerChocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich
Hersteller: Morin

7,95 €*
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Basilic« 63%
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Basilic« 63% Zartbitterschokolade mit 63 % Kakaogehalt aus Peru . Rieche die Provence – Kakao aus der Region Chanchamayo in Peru passt hervorragend zum ätherischen Öl des in der Provence angebauten Basilikums. Kakao von Chanchamayo Im Jahr 2002 kaufte Morin zum ersten Mal peruanische Kakaobohnen – es waren nur ein paar volle Säcke -, mit einer bemerkenswerten Qualität und man war sofort neugierig auf den Kakao anderer Genossenschaften umliegender (aus anderen) Regionen. Im Jahr 2004 gelang dieses Vorhaben und seitdem arbeitet Morin mit einem französisch-peruanischen Ehepaar zusammen, das direkten Handel mit den Produzenten betreibt. In Peru werden die Bohnen sonnengetrocknet und man erntet alle Sorten das ganze Jahr hindurch, wobei die Ernten zwischen Dezember und März, sowie Juni und August am wichtigsten sind. Der gesamte Anbau ist biologisch. Diese Kakaoplantagen befinden sich im Zentrum des Landes, in den Ausläufern der Anden. Sie sind daher ziemlich hügelig und die Kakaobäume wachsen im Schatten von bis zu 30 Meter hohen tropischen Wäldern. In den meisten Pflanzungen werden Bäume ausgesät. Die Weiterverarbeitung der Bohnen geschieht im Kollektiv. Jeder Kakaobauer erbringt seine Ernte,  die Fermentation und Trocknung erfolgen gemeinsam. Die Anbauweise ist rein biologisch. Die Düfte der Provence Frank Morin: „Die Idee zur Herstellung von Schokoladen mit ätherischen Ölen liegt an der geografischen Lage unseres Unternehmens. In der Tat befindet sich die Schokoladenfabrik auf dem Land, an der ein Lavendelfeld angrenzt. Während das Feld geerntet wurde, lag eine Duftwolke von Lavendel im Gelände. Wir haben festgestellt, dass dies das Geschmackserlebnis von Schokolade beeinflusst. Während wir dieses Phänomen mit unserem Nachbarn diskutierten, kamen wir auf die Idee, die Tafeln mit ätherischem Öl herzustellen. Im Laufe der Zeit entstand dieses neue Sortiment, in lokaler Zusammenarbeit zwischen dem Know-how von La Baume des Anges und dem der Chocolaterie Morin. Dieses Sortiment besteht aus Schokolade mit ätherischen Ölen aus Thymian, Rosmarin, Zypresse, Basilikum und Lorbeerblatt. Diese typischen Pflanzen unserer Region werden vor Ort angebaut und lokal verarbeitet. Ein klarer Geschmack der verschiedenen ätherischen Öle wurde gewählt.“ Zutaten Kakaomasse aus Chanchamayo, Rohrzucker aus Peru, Kakaobutter Chanchamayo; ätherisches Basilikumöl Kakaogehalt: 63% mindestens Hersteller Chocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich  
Hersteller: Morin

7,95 €*
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Cypres« 63%
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Cypres« 63% Rieche die Provence – Kakao aus der Region Chanchamayo in Peru passt hervorragend zum ätherischen Öl der Zypressen, die in der Provence wachsen. Kakao von Chanchamayo Im Jahr 2002 kaufte Morin zum ersten Mal peruanische Kakaobohnen – es waren nur ein paar volle Säcke -, mit einer bemerkenswerten Qualität und man war sofort neugierig auf den Kakao anderer Genossenschaften umliegender (aus anderen) Regionen. Im Jahr 2004 gelang dieses Vorhaben und seitdem arbeitet Morin mit einem französisch-peruanischen Ehepaar zusammen, das direkten Handel mit den Produzenten betreibt. In Peru werden die Bohnen sonnengetrocknet und man erntet alle Sorten das ganze Jahr hindurch, wobei die Ernten zwischen Dezember und März, sowie Juni und August am wichtigsten sind. Der gesamte Anbau ist biologisch. Diese Kakaoplantagen befinden sich im Zentrum des Landes, in den Ausläufern der Anden. Sie sind daher ziemlich hügelig und die Kakaobäume wachsen im Schatten von bis zu 30 Meter hohen tropischen Wäldern. In den meisten Pflanzungen werden Bäume ausgesät. Die Weiterverarbeitung der Bohnen geschieht im Kollektiv. Jeder Kakaobauer erbringt seine Ernte,  die Fermentation und Trocknung erfolgen gemeinsam. Die Anbauweise ist rein biologisch. Die Düfte der Provence Frank Morin: „Die Idee zur Herstellung von Schokoladen mit ätherischen Ölen liegt an der geografischen Lage unseres Unternehmens. In der Tat befindet sich die Schokoladenfabrik auf dem Land, an der ein Lavendelfeld angrenzt. Während das Feld geerntet wurde, lag eine Duftwolke von Lavendel im Gelände. Wir haben festgestellt, dass dies das Geschmackserlebnis von Schokolade beeinflusst. Während wir dieses Phänomen mit unserem Nachbarn diskutierten, kamen wir auf die Idee, die Tafeln mit ätherischem Öl herzustellen. Im Laufe der Zeit entstand dieses neue Sortiment, in lokaler Zusammenarbeit zwischen dem Know-how von La Baume des Anges und dem der Chocolaterie Morin. Dieses Sortiment besteht aus Schokolade mit ätherischen Ölen aus Thymian, Rosmarin, Zypresse, Basilikum und Lorbeerblatt. Diese typischen Pflanzen unserer Region werden vor Ort angebaut und lokal verarbeitet. Ein klarer Geschmack der verschiedenen ätherischen Öle wurde gewählt.“ Zutaten Kakaomasse aus Chanchamayo, Rohrzucker aus Peru, Kakaobutter Chanchamayo; ätherisches Zyprese-Öl Kakaogehalt: 63% mindestens Hersteller Chocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich  
Hersteller: Morin

7,95 €*
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Romarin« 63%
A. MORIN | Schokolade Chanchamayo »Romarin« 63% Zartbitterschokolade mit 63 % Kakaogehalt aus Peru . Rieche die Provence – Kakao aus der Region Chanchamayo in Peru passt hervorragend zum ätherischen Öl des in der Provence angebauten Rosemarins. Kakao von Chanchamayo Im Jahr 2002 kaufte Morin zum ersten Mal peruanische Kakaobohnen – es waren nur ein paar volle Säcke -, mit einer bemerkenswerten Qualität und man war sofort neugierig auf den Kakao anderer Genossenschaften umliegender (aus anderen) Regionen. Im Jahr 2004 gelang dieses Vorhaben und seitdem arbeitet Morin mit einem französisch-peruanischen Ehepaar zusammen, das direkten Handel mit den Produzenten betreibt. In Peru werden die Bohnen sonnengetrocknet und man erntet alle Sorten das ganze Jahr hindurch, wobei die Ernten zwischen Dezember und März, sowie Juni und August am wichtigsten sind. Der gesamte Anbau ist biologisch. Diese Kakaoplantagen befinden sich im Zentrum des Landes, in den Ausläufern der Anden. Sie sind daher ziemlich hügelig und die Kakaobäume wachsen im Schatten von bis zu 30 Meter hohen tropischen Wäldern. In den meisten Pflanzungen werden Bäume ausgesät. Die Weiterverarbeitung der Bohnen geschieht im Kollektiv. Jeder Kakaobauer erbringt seine Ernte,  die Fermentation und Trocknung erfolgen gemeinsam. Die Anbauweise ist rein biologisch. Die Düfte der Provence Frank Morin: „Die Idee zur Herstellung von Schokoladen mit ätherischen Ölen liegt an der geografischen Lage unseres Unternehmens. In der Tat befindet sich die Schokoladenfabrik auf dem Land, an der ein Lavendelfeld angrenzt. Während das Feld geerntet wurde, lag eine Duftwolke von Lavendel im Gelände. Wir haben festgestellt, dass dies das Geschmackserlebnis von Schokolade beeinflusst. Während wir dieses Phänomen mit unserem Nachbarn diskutierten, kamen wir auf die Idee, die Tafeln mit ätherischem Öl herzustellen. Im Laufe der Zeit entstand dieses neue Sortiment, in lokaler Zusammenarbeit zwischen dem Know-how von La Baume des Anges und dem der Chocolaterie Morin. Dieses Sortiment besteht aus Schokolade mit ätherischen Ölen aus Thymian, Rosmarin, Zypresse, Basilikum und Lorbeerblatt. Diese typischen Pflanzen unserer Region werden vor Ort angebaut und lokal verarbeitet. Ein klarer Geschmack der verschiedenen ätherischen Öle wurde gewählt.“ Zutaten Kakaomasse aus Chanchamayo, Rohrzucker aus Peru, Kakaobutter Chanchamayo; ätherisches Rosmarinöl Kakaogehalt: 63% mindestens Hersteller Chocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich  
Hersteller: Morin

8,10 €*
Ausverkauft
AMEDEI Gianduiaschokolade Toscano »Nut Brown«
Amedei Gianduiaschokolade Toscano »Nut Brown« Darauf haben wir alle gewartet: Feinstes Gianduia von Amedei. Zartschmelzend mit einem bemerkenswerten Aroma von gerösteten Haselnüssen. Bisher war die Toscano Nut Brown nur den Pâtissiers vorbehalten, doch die hohe Nachfrage hat Amedei überzeugt, alle daran teilhaben zu lassen. Natürlich wie alle Kreationen der toskanischen Manufaktur ohne Sojalezithin. Die müssen Sie probieren! 32% Kakao. Edel, pur, toskanisch und unwiderstehlich... Seit mehr als zwanzig Jahren gibt es für Cecilia Tessieri nur ein Ziel, die beste Schokolade der Welt herzustellen. Konsequent verfolgt sie ihren Weg. Vom Anbau des Kakaos, über die Ernte, die Fermentation und Trocknung, bis der Rohstoff schließlich in ihrer Manufaktur im toskanischen Pontedera ankommt, arbeitet sie eng mit den Plantagen der besten Anbaugebiete der Welt zusammen. Amedei engagiert sich dort vor Ort sowohl wirtschaftlich als auch sozial und sichert so selbst die Qualität. Selbst die verwendete Vanille wächst in den eigenen Plantagen. Nur die ausgesuchtesten Kakaobohnen der Sorten Criollo, Porcelana und Trinitario werden nach Italien geliefert und in der eigenen Firma geröstet und gemahlen. Cecilia Tessieri ist Maître Chocolatier und verarbeitet den Kakao mit unglaublicher Perfektion. Sie reizt die vielfältigen Aromen der unterschiedlichen Kakaobohnen für jede neue Kreation individuell aus. So erzielt sie eine ganz eigene Tiefe und Dichte des Geschmacks. Mehrfach wurden Amedei-Schokoladen schon international prämiert, nicht zuletzt von der renommierten Londoner „Academy of Chocolate“, die der Kreation „9“ aktuell die begehrte Golden Bean verlieh, als beste Schokolade der Welt. Qualität erkennt man, aber auf den Geschmack muss jeder selbst kommen. Zutaten Rohrzucker, Haselnüsse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Mandeln, Vanille, Kakaogehalt: 32% mindestens Hersteller Amedei S.r.l., Via San Gervasio, 29, 56025 La Rotta - Pontedera (Pisa), Italien  
Hersteller: Amedei

Inhalt: 50 g (12,50 €* / 100 g)

6,25 €*
AMEDEI Zartbitterschokolade »Toscano Red«
Amedei Zartbitterschokolade 70%  »Toscano Red« mit roten Früchten Edel, pur, toskanisch und unwiderstehlich... Seit mehr als zwanzig Jahren gibt es für Cecilia Tessieri nur ein Ziel, die beste Schokolade der Welt herzustellen. Konsequent verfolgt sie ihren Weg. Vom Anbau des Kakaos, über die Ernte, die Fermentation und Trocknung, bis der Rohstoff schließlich in ihrer Manufaktur im toskanischen Pontedera ankommt, arbeitet sie eng mit den Plantagen der besten Anbaugebiete der Welt zusammen. Amedei engagiert sich dort vor Ort sowohl wirtschaftlich als auch sozial und sichert so selbst die Qualität. Selbst die verwendete Vanille wächst in den eigenen Plantagen. Nur die ausgesuchtesten Kakaobohnen der Sorten Criollo, Porcelana und Trinitario werden nach Italien geliefert und in der eigenen Firma geröstet und gemahlen. Cecilia Tessieri ist Maître Chocolatier und verarbeitet den Kakao mit unglaublicher Perfektion. Sie reizt die vielfältigen Aromen der unterschiedlichen Kakaobohnen für jede neue Kreation individuell aus. So erzielt sie eine ganz eigene Tiefe und Dichte des Geschmacks. Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, getrocknete Früchte (Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren) 10%, Vanille, Kakaogehalt: 63% mindestens Allergene: kann Spuren von Haselnüssen, Mandeln, Pistazien, Wallnüssen und Milch enthalten Amedei S.r.l., Via San Gervasio, 29 |  56025 La Rotta - Pontedera (Pisa) | Italien Gewicht netto: 50 g 
Hersteller: Amedei

Inhalt: 50 g (13,40 €* / 100 g)

6,70 €*
ARUNTAM Dark Gianduja Schokolade »Principino« 44%
ARUNTAM Dark Gianduja Schokolade »Principino« 44% Italien Life Style - Kokoa Kamili & Nocciola Piemonte Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Nougat-Schokolade mit Haselnüssen aus dem Piemont. Perfekt geröstete Haselnüsse kombiniert mit der harmonischen Schokolade Tansanias mit Noten von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten. Zutaten Kakaobohnen, Haselnüsse (29%), Rohrzucker, Kakaobutter, Kakaobutter Kakaogehalt: 44% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Milchschokolade »Caffè Napoli« 55%
ARUNTAM Milchschokolade »Caffè Napoli« 55% Italien Life Style - Dunkle Milchschokolade mit Kaffee Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Milchschokolade mit einem Kakaogehalt von 55%. Die Kaffeeröstung ist der wichtigste Prozess, in dem sich aromatische Noten entwickeln, darum wird der neapolitanische Kaffee weltweit als Spitzenkaffee anerkannt. Der kostbare Limu-Kaffee, der für diese Schokolade ausgewählt wurde, wurde von Caffè Salimbene, einem historischen neapolitanischen Unternehmen, das seit 1933 im Geschäft ist, zubereitet. Zutaten Kakaobohnen, italienische Vollmilch, Rohrzucker, Kakaobutter, Sizilianische Pistazien, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Kaffee Kakaogehalt: 55% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Pink Milk Schokolade »Rosaspina« 43%
ARUNTAM Pink Milk Schokolade »Rosaspina« 43% Italien Life Style - Milchschokolade mit Himbeere & Hagenbutte Aruntam Sensory Chocolate - Milchschokolade mit einem Kakaogehalt von 43%. Diese Schokolade, die sich durch eine besondere natürliche rosa Farbe auszeichnet, ist besonders harmonisch mit balsamischer Frische und zarten Noten von roten Früchten und Rosen. Zutaten Kakaobutter, Magermilch, Rohrzucker, Kakaobohnen, Himbeeren, gefriergetrocknet (2,7%), Hagenbuttenpulver (1,7%), Rosa Damascena Blüten (0,12%) Emulgator: Sonnenblumenlecithin, ätherisches Rosa Damascenaöl, Kakaogehalt: 60% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Schokolade »Caffè Latte« 48%
ARUNTAM Schokolade »Caffè Latte« 48% Italien Life Style - Milchschokolade mit Kaffee Aruntam Sensory Chocolate - Milchschokolade mit einem Kakaogehalt von 48%. Mit dem Geschmack von feinem Milchkaffee. Zutaten Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Kaffee, Emulgator: Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 48% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Schokolade »Dark Mandorla« 54%
ARUNTAM Schokolade »Dark Mandorla« 54% Italien Life Style - Dunkle Schokolade mit Mandeln Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 54%. Eine perfekte Verbindung von Mandeln aus Toritto und Kakao Arriba Nacional Ecuador. Eine cremige Köstlichkeit mit Noten meisterhaft gerösteter Mandeln und einem Hauch von Blüten und tropischen Früchten. Zutaten Kakaobohnen, Kakaobutter, Rohrzucker, geschälte Mandeln (20%), Kokosblütenzucker, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Fleur de Sel aus Bali,Madagascar Bourbon Vanille Kakaogehalt: 54% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Weiße Schokolade »Biancomangiare« 48%
ARUNTAM Weiße Schokolade »Biancomangiare« 48% Italien Life Style - Weiße Schokolade mit Mandeln und Limone Aruntam Sensory Chocolate - Weiße Schokolade wurde mit Mandeln und Limone veredelt. Die Biancomangiare verdankt ihren Namen der weißen Farbe seines Hauptbestandteils: gemahlene Mandeln. Zutaten Kakaobutter, Mandeln, Rohrzucker, Kokosblütenzucker, Madagascar Bourbon Vanille, Fleur de Sel, ätherisches Zitronenöl Kakaogehalt: 48% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Weiße Schokolade »Caramello Veg« 48%
ARUNTAM Weiße Schokolade »Caramello Veg« 48% Italien Life Style - Weiße Vegane Karamellschokolade Aruntam Sensory Chocolate - Mit der Caramello Vegbieter Aruntam in Anlehnung an die klassische Milchkaramelltafel, eine köstliche vegane Spezialität an. Eine Hommage an Latte Cotto, die gekochte Milch. Es handelt sich um eine althergebrachte Zubereitungsart ländlicher Herkunft, so köstlich, dass sie rasch auch zum Festtagsdessert der Herrschaften avancierte. Diese faszinierende Variante, mit Mandeln anstelle von Kuhmilch, wird Sie begeistern, wenn Sie eine besondere Ernährungsweise verfolgen oder aber einfach auf der Suche nach neuen verführerischen Geschmackserlebnissen sind. Zutaten Kakaobutter (Ecuador), Mandeln geschält (25%), Rohrzucker, Kokosblütenszucker, Cervia Süßes Salz, Madagaskar Bourbon Vanille, Fleur de Sel aus Bali Kakaogehalt: 48% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
ARUNTAM Weiße Schokolade »Caramello« 46%
ARUNTAM Weiße Schokolade »Caramello« 46% Italien Life Style - Caramelisierte Weiße Schokolade Aruntam Sensory Chocolate - Caramello ist eine weiße karamellisierte Schokolade, eine Hommage an Latte Cotto. Eine überlieferte Verarbeitungsart mit zahlreichen Varianten und eine der bekanntesten ist die des Fiordilatte aus Bologna. Bereits in seinem Buch „die Kunst in der Küche und die Kunst des guten Essens“ präsentiert Pellegrino Artusi ein Rezept das er „Milch à la Portoghese„ nennt. Auch bekannt als Milch Brulè oder Milch Flan. Ein „arme Leute“ Nachtisch, aber so köstlich, dass er rasch auch zum Festtagsdessert der Herrschaften wurde. In dieser Schokolade in Kombination mit Kakaobutter aus Ecuador. Zutaten Kakaobutter (Ecuador), Vollmilch, Rohrzucker, Magermilch; Emulgator: Sonnenblumenlecithin; Cervia Süßes Salz, Madagaskar Bourbon Vanille, Zitronenöl. Kakaogehalt: 46% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
Hersteller: Aruntam

Inhalt: 50 g (11,90 €* / 100 g)

5,95 €*
AURO Chocolate | Dunkle Schokolade »Arabica Coffee« 55% 27g
AURO Chocolate | Dunkle Schokolade »Arabica Coffee« 55% Bean-to-Bar-Schokolade Dunkle Schokolade mit 55% Kakaogehalt und einem kräftigem Kakaogeschmack. Reine philippinische Schokolade, angereichert mit exklusivem Arabica-Kaffee, ebenfalls aus den Philippinen. Verrückter sollte es nicht werden. Zutaten Rohrzucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Arabica-Kaffee, Emulgator (Sojalecithin), natürlicher Vanille-Extrakt Kakaogehalt: 55% mindestens Hersteller AURO Chocolate | Block 2F Lot. 3. Phase | Filinvest Technology Park Calamba City Laguna Philippines 4027 | Philippinen
Hersteller: Auro Chocolate

Inhalt: 27 g (7,22 €* / 100 g)

1,95 €*
AURO Chocolate | Dunkle Schokolade »Cocoa Nibs« 64% 27g
AURO Chocolate | Dunkle Schokolade »Cocoa Nibs« 64% Bean-to-Bar-Schokolade Dunkle Schokolade mit 64% Kakaogehalt und einem kräftigem Kakaogeschmack. Köstliche Zartbitterschokolade aus den Philippinen mit Kakaonibs, die für einen angenehmen Crunch sorgen. Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Kakaonibs, Emulgator (Sojalecithin), natürlicher Vanille-Extrakt Kakaogehalt: 64% mindestens Hersteller AURO Chocolate | Block 2F Lot. 3. Phase | Filinvest Technology Park Calamba City Laguna Philippines 4027 | Philippinen
Hersteller: Auro Chocolate

Inhalt: 27 g (7,22 €* / 100 g)

1,95 €*
AURO Chocolate | Geröstete weiße Schokolade »Roasted Cashew« 32% 27g
AURO Chocolate | Geröstete weiße Schokolade »Roasted Cashew« 32% Bean-to-Bar-Schokolade Weiße Schokolade mit 32% Kakaogehalt. Die feinen Cashewnüsse aus Palawan, das als Perle der Philippinen bezeichnet werden, harmonieren perfekt mit weißer Schokolade. Ein Genuss mit Suchtpotential. Zutaten Rohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Cashew, Emulgator (Sojalecithin), natürlicher Vanille-Extrakt Kakaogehalt: 32% mindestens Hersteller AURO Chocolate | Block 2F Lot. 3. Phase | Filinvest Technology Park Calamba City Laguna Philippines 4027 | Philippinen
Hersteller: Auro Chocolate

Inhalt: 27 g (7,22 €* / 100 g)

1,95 €*
AURO Chocolate | Milchschokolade »Banana Chips« 42% 27g
AURO Chocolate | Milchschokolade »Banana Chips« 42% Bean-to-Bar-Schokolade Milchschokolade mit 42% Kakaogehalt und einem kräftigem Kakaogeschmack. Köstliche Milchschokolade aus den Philippinen Milchschokolade mit knusprigen Bananenstücken. Ein tropischer Gaumenschmaus. Zutaten Rohrzucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Bananenchips, Emulgator (Sojalecithin), natürlicher Vanille-Extrakt Kakaogehalt: 42% mindestens Hersteller AURO Chocolate | Block 2F Lot. 3. Phase | Filinvest Technology Park Calamba City Laguna Philippines 4027 | Philippinen
Hersteller: Auro Chocolate

Inhalt: 27 g (7,22 €* / 100 g)

1,95 €*
AURO Chocolate | Milchschokolade »Cocoa Nibs« 42% 27g
AURO Chocolate | Milchschokolade »Cocoa Nibs« 42% Bean-to-Bar-Schokolade Milchschokolade mit 42% Kakaogehalt und einem kräftigem Kakaogeschmack. Köstliche Milchschokolade aus den Philippinen mit Kakaonibs, die für einen angenehmen Crunch sorgen. Zutaten Rohrzucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Kakaonibs, Emulgator (Sojalecithin), natürlicher Vanilleextrakt Kakaogehalt: 42% mindestens Hersteller AURO Chocolate | Block 2F Lot. 3. Phase | Filinvest Technology Park Calamba City Laguna Philippines 4027 | Philippinen
Hersteller: Auro Chocolate

Inhalt: 27 g (7,22 €* / 100 g)

1,95 €*
BEYOND GOOD by Madécasse »Crispy Rice« 73%
BEYOND GOOD by Madécasse »Crispy Rice« 73% Ugandische Schokolade, der Kakao ist eine Mischung aus Forestero- und Trinitario-Sorten. Dies ergibt einen interessanten Geschmack, mehr in Richtung des traditionellen Schokoladengeschmacks. Die ausgeprägten und vielseitigen Geschmacksnoten umfassen Karamell und Aprikose mit einem Hauch floraler Aromen. Madécasse – jetzt Beyond Good – konzentrierte sich von Anfang an auf Madagaskar. Aber jetzt auch auf Uganda. Ugandas Kakao ist geschmacksvoll und passt gut zu vielen anderen Zutaten. Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, knuspriger Reis, Kakaobutter, Vanilleextrakt Kakaogehalt: 73% mindestens Hersteller Madecasse Cinagra SARL, Lot 288 F 93, Ambohitahara Ambohidratrimo 105 | Madecasse | Madagaskar    
Hersteller: Madécasse

Inhalt: 75 g (6,40 €* / 100 g)

4,80 €*
BEYOND GOOD by Madécasse »Orange Zest« 73%
BEYOND GOOD by Madécasse »Orange Zest« 73% Dunkle Schokolade mit Orangenschale Der Orangengeschmack harmoniert perfekt mit dem fruchtigen Aroma dieses großartigen ugandischen Kakaos aus den Mountains of the Moon. Madécasse – jetzt Beyond Good – konzentrierte sich von Anfang an auf Madagaskar. Aber jetzt auch auf Uganda. Ugandas Kakao ist geschmacksvoll und passt gut zu vielen anderen Zutaten. Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, kandierte Orangenschale, Kakaobutter, Orangenöl, Vanilleextrakt Kakaogehalt: 73% mindestens Hersteller Madecasse Cinagra SARL, Lot 288 F 93, Ambohitahara Ambohidratrimo 105 | Madecasse | Madagaskar    
Hersteller: Madécasse

Inhalt: 75 g (6,40 €* / 100 g)

4,80 €*
BEYOND GOOD by Madécasse »Salted Caramel« 73%
BEYOND GOOD by Madécasse »Salted Caramel« 73% Ugandische Single-Origin-Schokolade gemischt mit Karamellstücken und einer Prise Meersalz. Die salzig-süße Perfektion  ist purer Genuss. Madécasse – jetzt Beyond Good – konzentrierte sich von Anfang an auf Madagaskar. Aber jetzt auch auf Uganda. Ugandas Kakao ist geschmacksvoll und passt gut zu vielen anderen Zutaten. Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, Karamell, Kakaobutter, Meersalz, Vanilleextrakt Kakaogehalt: 73% mindestens Hersteller Madecasse Cinagra SARL, Lot 288 F 93, Ambohitahara Ambohidratrimo 105 | Madecasse | Madagaskar    
Hersteller: Madécasse

Inhalt: 75 g (6,40 €* / 100 g)

4,80 €*
BEYOND GOOD by Madécasse »Sea Salt & Nibs« Schokolade mit Salz & Nibs
BEYOND GOOD by Madécasse »Sea Salt & Nibs« Dunkle Schokolade mit Meersalz und Kakaonibs Beschreibung Feine Zartbitterschokolade mit 63% Kakaogehalt mit knusprigen Kakaobohnensplittern und einem Hauch Meersalz.  Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Kakaobohnen, Sonnenblumenlecithin, Salz Kakaogehalt: 63% mindestens Hersteller Madecasse Cinagra SARL, Lot 288 F 93, Ambohitahara Ambohidratrimo 105 | Madecasse | Madagaskar    
Hersteller: Madécasse

Inhalt: 75 g (6,40 €* / 100 g)

4,80 €*
BLANXART »Negro & Almendras« 60% Schokolade & Mandeln 200g
Blanxart »Negro & Almendras« Dunkle Schokolade mit ganzen Mandeln Blanxart steht für Schokoladenkult - lange schon über Spaniens Grenzen hinaus. Der Chocolatier Blanxart gründete 1954 in Barcelona seine Schokoladenmanufaktur, die sich auch noch heute in Familienhand befindet. Von Anfang an wird hier bean-to-bar gearbeitet: Blanxart sucht den besten Kakao aus und begleitet die Herstellung beim Rösten, Mahlen und Conchieren. Zusätzliche Ingredienzen, wie Mandeln, Hasel- oder Erdnüsse stammen aus spanischer Landwirtschaft. Die Produkte werden mit Sorgfalt per Hand hergestellt.   Zutaten Kakao, Zucker, Mandeln, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, natürliche Vanille Kakaogehalt: 60% mindestens Hersteller Blanxart, Carrer Tambor del Bruc, 17, 08970 Sant Joan Despí, Barcelona, Spanien  
Hersteller: Blanxart

Inhalt: 150 g (4,63 €* / 100 g)

6,95 €*