Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
Riesenauswahl
Umweltfreundliche Verpackung
Geschenkservice

ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador 72,5% | 50g MHD 30.09.2024

4,95 €*

% 6,85 €* (27.74% gespart) vorher 6,85 €*
Inhalt: 0.05 kg (99,00 €* / 1 kg)

Nur noch 1 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-3 Tage

Produktnummer: 8050539980054
Hersteller: Aruntam
MHD: 30.09.2024
Produktinformationen "ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador 72,5% | 50g MHD 30.09.2024"

ARUNTAM Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador  72,5%

Single Origin Esmeraldas Ecuador

Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 72,5%.

Schokolade aus einer einzigen Herkunft, hergestellt mit Kakao Nacional Acriollado von Galera San Francisco, in der Region Esmeraldas in Ecuador. Dieses Gebiet ist reich an "Complejo Nacional": alte Acriollado-Kakaobäume, die an den zarten Geschmack des Albino-Kakaos erinnern. Besonders süße und harmonische Schokolade mit Noten von Honig und Melasse, reifen tropischen Früchten und Blumen, am Ende Noten von Sahne und zarten Zitrusfrüchten, die den Gaumen umhüllen.
 

Zutaten

Kakaobohnen, Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin
Kakaogehalt: 72,5% mindestens

Hersteller

Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien

 

Foto Paolo Giocoso ©

Eigenschaften "ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador 72,5% | 50g MHD 30.09.2024"
Kategorie: Dunkle Schokolade - PUR
Kakaogehalt: 71% bis 75%
Kakaoherkunft: Ecuador
Besonderheit: Herstellung: BEAN TO BAR
Hersteller "Aruntam"

Aruntam ♦ Italienische Bean-to-Bar-Schokoladen

Feinschmecker-Schokolade


Der Begriff Aruntam verweist auf den Mut des indigenen Amazonas Urvolks der Shuar, die als Beschützer des Regenwaldes gelten. Dieser Mut ist es, der dazu inspiriert hat, die ursprünglichen Zutaten bewusst mit der anerkannten Chocolatier Kunst "Made in Italy" zu vereinen. Die Unternehmensgründerin Pia Rivera, die selbst ecuadorianische Wurzeln hat, ist das Herz des gesamten Projektes, das sie Schritt für Schritt in jeder Phase betreut, von der Auswahl der Rohstoffe und der Kakaobohnen, die gesamte Verarbeitung, wobei sie persönlich die Rezepte erstellt und die Produkte in der Manufaktur in San Giuliano Milanese herstellt.

Aruntam – Sensory Chocolate ist eine handwerklich hergestellte Bean-to-Bar-Schokolade für höchste Ansprüche.

Der Kakao entspricht der Philosophie des “Direct & EcoTrade”; d.h. es wird direkt mit den Produzenten, bei denen auch eingekauft wird, im Ursprungsland verhandelt, um so die eigenständige Entwicklung der örtlichen Gemeinschaften zu fördern und den Anbau von Kakao zu unterstützen. Durch dieses System kann man die durchgehende Kontrolle der Liefer-und Herstellungskette kontrollieren.

Man achtet sehr darauf, die organoleptischen Profile der wertvollen Rohstoffe zu erhalten und wählt daher nur die besten Kakaobohnen aus, man justiert und kontrolliert die Temperaturen für kurze Verarbeitungszyklen, um eine “minimal verarbeitete” Schokolade zu erhalten: “minimally processed”.

Ziel ist es, die Reinheit und Ursprünglichkeit der Produkte mit Hilfe der besten zur Verfügung stehenden Technologien zu bewahren.

Verkosten Sie die Edelschokoladen von Aruntam – Sensory Chocolate und erleben Sie eine neue sensorische Erfahrung!

Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien
IT-BIO-009

Weiterführende Links des Herstellers
Nährwerte und Produktdetails "ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador 72,5% | 50g MHD 30.09.2024"
Kakaogehalt mindestens 72,5 %
Kakaosorte Arriba (Nacional)
Herkunft Ecuador
Besonderheit Zuckerart: Kokosblütenzucker
Nettoinhalt 50 g
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 606 kcal / 2520 kJ
Fett 43,7 g
- davon gesättigte Fettsäure 27,5 g
Kohlenhydrate 44,4 g
- davon Zucker 26,8 g
Eiweiß 8,6 g
Salz 0,0 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Nacional Acriollado« Ecuador 72,5% | 50g MHD 30.09.2024"
Kakaogehalt mindestens 72,5 %
Kakaosorte Arriba (Nacional)
Herkunft Ecuador
Besonderheit Zuckerart: Kokosblütenzucker
Nettoinhalt 50 g
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 606 kcal / 2520 kJ
Fett 43,7 g
- davon gesättigte Fettsäure 27,5 g
Kohlenhydrate 44,4 g
- davon Zucker 26,8 g
Eiweiß 8,6 g
Salz 0,0 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Ausverkauft
ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Curaray Acriollado Amazonico« Ecuador 72,5% | 50g
ARUNTAM Schokolade »Curaray Acriollado Amazonico Fine Raw« Ecuador 72,5% Single Origin Archidona - Napo - Ecuador Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 72,5%. Schokolade aus einer einzigen Quelle, hergestellt aus Curarai Acriollado Amazonico Kakao, einem aromatischen Kakao aus der Region Archidona, in der Region Napo im ecuadorianischen Amazonaswald. Er stammt von alten Bäumen, die in den "Chakren" einiger einheimischer Stämme wachsen, wo sie mit einer sehr vielfältigen Flora leben, die das Aroma dieses Kakaos bereichert. Der intensive Geschmack wird durch intensive Noten von Kirsche, Gewürzen, Sahne und einem zarten Zitrus- und Blumenaroma erreicht, die dem Gaumen eine angenehme Harmonie verleihen. Ecuador hat eine tausendjährige Geschichte mit Kakao. Archäologische Funde reichen zurück, dank der Mayo-Chinchipe-Zivilisation, der ersten Verwendung von Kakao als Getränk der einheimischen Bevölkerung vor fast 5.000 Jahren. Nach der DNA-Kartierung von Theobroma Cacao, die 2008 begann, wurden umfangreiche genetische Studien durchgeführt. Eine der wichtigsten ist die von Juan C. Motamayor, "Geographic and Genetic Population Differentiation of the Amazonian Chocolate Tree (Theobroma Cacao)", in der neben der berühmtesten, der Nacional, mehrere Genetik anerkannt wurden. Einer davon ist der Curarai Acriollado, ein aromatischer Kakao, der nördlich des Amazonaswaldes des Landes liegt, und in dieser Gegend wurde dieser Kakao gefunden, in Archidona, in der Provinz Napo. Napo umfasst die 5 Distrikte des ecuadorianischen Amazonasgebiets und ist, wie man leicht erraten kann, das am dünnsten besiedelte Gebiet des Landes. In diesem faszinierenden und unberührten Gebiet finden Sie die einheimischen und alten Kakaobäume, die in den Chakren einiger einheimischer Stämme wachsen. Die Chakren sind Waldgärten, in denen eine sehr vielfältige Flora koexistiert, die das Aroma des Kakaos bereichert. Es werden keine Düngemittel oder andere Chemikalien verwendet, alles geschieht auf natürliche Weise, auch der Nährstofffluss zwischen den Arten, und es ist die denkbar nachhaltigste Umwelt. Dieser "spezielle" Kakao wird bei Aruntam roh verarbeitet, also mit minimaler Aggression gegenüber Rohstoffen zum Schutz des sensorischen Profils. Die ausgeprägte Rundung der Schokolade wird durch intensive Noten von Kirsche, Gewürzen, Sahne und einem zarten Zitrus- und Blumenaromen gegeben, die dem Gaumen eine angenehme Harmonie verleihen. Auszeichnungen SILBER - 2018 International Chocolate Awards - Europäischer Bean-to-Bar-Wettbewerb BRONZE - 2018 International Chocolate Awards - Weltfinale Zutaten Kakaobohnen, Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 72,5% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien   Foto von Gianluca Balocco ©

Inhalt: 0.05 kg (128,00 €* / 1 kg)

6,40 €*
Ausverkauft
ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Tanzania« Kokoa Kamili 72% | 50g
ARUNTAM Schokolade »Tanzania« Kokoa Kamili 72% Bean-to-Bar-Schokolade Aruntam Sensory Chocolate- Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 72%. Intensive Noten von Zitrusfrüchten, Passionsfrucht, roten Früchten, Sahne, Blumen und zum Ende Aromen von Nüssen. In Tansania, in der Gegend von Mbingu, dem Paradies auf Suaheli, gibt es ein kleines Dorf mit Blick auf den schönen Udzungwa Mountain Nationalpark. Hier hat Kokoa Kamili eine Gemeinschaft von Kleinbauern organisiert, etwa 2000 Familien, die unter ständiger Kontrolle der Lieferkette produzieren. Ein trinitarischer Kakao mit Criollo, Amelonado und Nacional Genetik, der eine Frucht mit außergewöhnlichen organoleptischen Eigenschaften hervorgebracht hat. Dieser Kakao zeichnet sich im Allgemeinen durch Noten von roten Früchten, Äpfeln, Pflaumen, tropischen Früchten und Noten von aromatischen Hölzern aus. Zutaten Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 72% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien

Inhalt: 0.05 kg (128,00 €* / 1 kg)

6,40 €*
OMNOM Chocolate | Dunkle Schokolade »Nicaragua« 73% | 60g
OMNOM Chocolate | Schokolade »Nicaragua« Diese Bean-to-Bar-Schokolade mit Kakaobohnen aus Nicaragua hat 73% Kakaogehalt. Sie besitzt eine cremige Textur und zeigt Aromen von Roggenbrot, Pilzen und Rotwein. Bean-to-Bar-Schokolade aus Reykjavik | Island Diese Schokolade erhielt beim International Chocolate Aword eine Bronzemedaille. Zutaten Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 73% mindestens Hersteller OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island Importiert durch: Dressler GmbH | Holbeinstraße 29 | 04229 Leipzig

Inhalt: 0.06 kg (115,00 €* / 1 kg)

6,90 €*
Ausverkauft
ARUNTAM | Dunkle Schokolade »National Ecuador Fine Raw« El Pechichal 72,5% | 50g
ARUNTAM Schokolade »National Ecuador Fine Raw« El Pechichal 72,5% Single Origin El Pechichal Gran Cacao Guayas - Ecuador Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 72,5%. Schokolade aus einer einzigen Plantage mit Nationalkakao der "Hacienda El Pechichal", in der Region Guayas in Ecuador, die das "Complejo Nacional" intakt hält, überlebte den Zusammenbruch des "Grand Cacoa": bekannt als das goldene Zeitalter des Kakaos. Der gesamte Prozess der Verarbeitung der Bohnen findet innerhalb des Unternehmens statt, um die Qualität und Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten. Die Schokolade zeichnet sich durch ihre besondere Cremigkeit und ihre intensiven Noten von Sahne und dunkler Melasse aus, gefolgt von Noten von aromatischem Kaffee, gerösteten Nüssen, insbesondere Bittermandeln und Platanen. In Ecuador, einem wahren Paradies für seine reiche wilde Flora und Fauna, haben jüngste archäologische Studien die Überreste einer alten, bisher unbekannten Zivilisation ans Licht gebracht: Mayo-Chinchipe. Die Besonderheit dieser alten Kultur besteht darin, dass sie vor 5.000 Jahren, 3.000 Jahre vor den mesoamerikanischen Zivilisationen, ein Getränk aus Kakao, verwendet wurde. Der einheimische Kakao aus Ecuador wird als Nacional bezeichnet und gilt aufgrund seiner intrinsischen organoleptischen Eigenschaften als eine der besten Genetik. In jüngerer Zeit wird das goldene Zeitalter des großen "Booms" des Kakaos in Ecuador zwischen 1870 und 1920 betrachtet. Natürliche Bedingungen wie eine erhöhte Produktion und sozioökonomische Bedingungen wie ein verbesserter Transport und eine verbesserte Nachfrage nach Kakao aus dem Ausland brachten die Produktion auf ein Rekordniveau von 1 Million Dezintalen pro Jahr. Diese Ära ist auch durch den Spitznamen bekannt, der den Besitzern gegeben wird, die ein echtes Vermögen machten: "los gran cacao". In den folgenden Jahren führten zwei schwere Krankheiten von Kakaopflanzen zu einem Rückgang als Produzent in Ecuador, der es in den letzten Jahren geschafft hat, den alten Ruhm zu vergrünen. Die Gebiete des Gran Cacao waren insbesondere die Gebiete von Vinces in der Region Los Rios und Balao und Naranjal in Guayas. In letzterem, der seinen Namen dem gleichnamigen Fluss (dem größten südamerikanischen Einzugsgebiet auf der Pazifikseite) verdankt, liegt die noch aktive Hacienda El Pechichal, in der die wertvollen Bäume des Kakao Nacional erhalten wurden. Der gesamte Prozess der Verarbeitung der Bohnen findet innerhalb des Unternehmens statt, um die Qualität und Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten. Dieser "spezielle" Kakao wird mit unserer Rohmethode verarbeitet, dann mit minimaler Aggressivität gegenüber den Rohstoffen, um das sensorische Profil zu erhalten, und erzeugt eine Schokolade mit einem einzigartigen Geschmack, die sich durch intensive blumige und fruchtige Noten mit Noten von Mandeln und Nüssen auszeichnet. Die Firma "El Pechichal" war ursprünglich im Besitz einer Familie in der Stadt Cuenca, bevor sie an die jetzigen Besitzer verkauft wurde, und aus diesem Grund haben wir das Bild der typischen "Chola Cuencana" gewählt, die von der netten Dame repräsentiert wird, die Sie auf dem Bild sehen können, mit der Absicht, die selbst hergestellten traditionellen Körbe zu verkaufen. Die Liebe zu ihren Bräuchen hat die Ecuadorianer schon immer geprägt und ist die gleiche Leidenschaft, mit der sie ihren kostbaren Kakao schützen. Wir freuen uns, Ihnen eine Kostprobe dieser Delikatesse anbieten zu können, unsere Tablette Nacional Ecuador Feinste Rohschokolade 72 ½ Single Farm "El Pechichal-Gran Cacao" Guayas - Ecuador.   Auszeichnungen BRONZE - 2018 International Chocolate Awards - Europäischer Bean-to-Bar-Wettbewerb   Zutaten Kakaobohnen, Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 72,5% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien   Foto Piedad Margarita Rivera ©

Inhalt: 0.05 kg (128,00 €* / 1 kg)

6,40 €*
Ausverkauft
ARUNTAM | Dunkle Schokolade »Trinitatio Fine Raw« Kokoa Kamili Tanzania 72,5% | 50g
ARUNTAM Schokolade »Trinitatio Fine Raw« Kokoa Kamili Tanzania  72,5% Single Origin Mbingu - Tanzania Aruntam Sensory Chocolate - Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 72,5%. Schokolade aus Trinitario-Kakao aus Tansania, Mbingu (Paradies in Kisuaheli) im Kilombero-Tal, am Rande des schönen Udzungwa Mountain Nationalparks. Ein ländliches Gebiet, in dem Kokoa Kamili mit mehr als 2000 Bauernfamilien zusammenarbeitet, für die kleine Kakaoparzellen die Haupteinnahmequelle sind. Besonders intensive Schokolade mit Noten von Zitrusfrüchten und Tamarinde, Passionsfrüchten, roten Früchten, Melasse, Sahne, Blumen, Lemongras, Melisse und Nüssen im Finale.   Kontinentalafrika ist der weltweit größte Kakaoproduzent, insbesondere der so genannte "Massenkakao", der von der Großindustrie verwendet wird, die mehr auf Produktivität als auf Qualität setzt. Wenn wir also über Schokolade afrikanischen Ursprungs sprechen, glauben wir nicht, dass sie uns mit dem wertvollen sensorischen Profil ihres Rohstoffs überraschen kann. Wir wollen dieses Vorurteil mit einer speziellen Schokolade aus Tansania, dem Land in Ostafrika, das für seine natürliche Schönheit als Kilimanjaro bekannt ist, in der Gegend von Mbingu, Paradies auf Suaheli, zerstreuen, wo ein Projekt zum Anbau von Kakao geboren wurde, das selbst die Skeptiker überraschen wird. Mbingu ist ein kleines Dorf mit Blick auf den schönen Udzungwa Mountain Nationalpark, im Kilombero Valley der Region Morogoro. Hier hat Kokoa Kamili eine Gemeinschaft von Bauern, Bauern aus Kakao, organisiert, die dank der totalen Kontrolle der Lieferkette eine außergewöhnliche Frucht produzieren, und die einmal in Schokolade verwandelt wird, wird Ihre Gaumen überraschen. Mit 19 umliegenden Dörfern wurde ein "virtuoses Netzwerk" der Kakaoernte geschaffen, das heute mehr als 2000 Familien von Kleinbauern in der Region umfasst. Darunter sind auch die Schwestern von Mbingu, das Dorfkloster, das auf diese Weise einen großen Teil der gemeinnützigen Arbeit unterstützt: den Betrieb eines Krankenhauses, einer Schule und eines Waisenhauses. Die Lieferkette ist gewährleistet und die Herkunft des Kakaos kann zurückverfolgt werden, was während des Prozesses der Fermentation, Trocknung, Klassifizierung und Selektion ständig überwacht wird. In dem Bewusstsein, dass nur von "einem guten Kakao bekommt man eine gute Schokolade", haben wir uns entschieden, einen Paradies-Geschmack in unserer Tablette Trinitario Edel-Rohschokolade 72 ½ Kokoa Kamili Bio-Kakao - Single Origin Mbingu, Tansania, anzubieten. Diese Schokolade, hergestellt aus Trinitario Bio-Kakao von Kokoa Kamili, wird Sie mit einem intensiven Geschmack überraschen, der sich durch Noten von roten Früchten und Rosenblättern auszeichnet, mit Noten von Nüssen, aromatischem Holz und einer süßen Cremigkeit, die alle durch unsere Verarbeitung hervorgehoben werden. Roh, die mit minimaler Aggression gegenüber Rohstoffen die Noten von lebendigem und reinem Qualitätskakao verstärkt. Auf diese Weise haben wir versucht, diejenigen zu ehren, denen es mit so viel Mühe gelungen ist, eine so wertvolle Frucht in etwas Wunderbares zu verwandeln, dass wir sicher sind, dass wir Ihren Gaumen verzaubern werden. Das für diese Tablette gewählte Bild soll den "Take-off" Afrikas bei der Herstellung von hochwertigem Kakao darstellen. Unsere jungen Mädchen heben die Arme in den Himmel, als ob sie in eine neue Ära, einen neuen Weg fliegen würden, den Kokoa Kamili mit seinen Mitarbeitern eingeschlagen hat, indem sie ihnen einen höheren Preis als den Standardpreis garantieren, nur als Ausgleich für die harte Arbeit. Wir hoffen, dass dies nicht nur zu einer zunehmenden Sorgfalt bei der Kakaoproduktion, sondern auch zur Erhaltung der natürlichen Umwelt dieser Paradiesecke führt, die durch den großen Fluss gekennzeichnet ist, der in das Tal fließt und das für das Überleben aller Lebewesen notwendige Wasser liefert, auch während der Zeit der Regenfreiheit, die bis zu 7-8 Monate dauern kann, und dass es auch in Zukunft ein sicherer Zufluchtsort für eine Vielzahl von Flora und Fauna sein wird.   Auszeichnungen GOLD - 2018 International Chocolate Awards - Europäischer Bean-to-Bar Wettbewerb GOLD - 2018 International Chocolate Awards - Weltfinale   Zutaten Kakaobohnen, Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin Kakaogehalt: 72,5% mindestens Hersteller Aruntam Chocolate | JoyFlor srl - Via Varese, 8 | 20098 San Giuliano Milanese | Italien   Fotos Elena Ticozzi Valerio ©

Inhalt: 0.05 kg (128,00 €* / 1 kg)

6,40 €*