Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
Riesenauswahl
Umweltfreundliche Verpackung
Geschenkservice

FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade & Kaffee »Colômbia & Café« 58% | 50g

7,30 €*

Inhalt: 0.05 kg (146,00 €* / 1 kg)

Nur noch 9 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-3 Tage

Produktnummer: 5600266139039
Hersteller: Feitoria do Cacao
MHD: 30.04.2025
Produktinformationen "FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade & Kaffee »Colômbia & Café« 58% | 50g"

FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade »Colombia & Kaffee«

Bean-to-Bar-Schokolade aus Portugal

Milchschokolade mit einem Kakaogehalt von 58% mit Kaffee veredelt. Nicaraguas Kakao, süß und dicht mit Karamellgeschmack und Nüssen wie Erdnüssen oder Haselnüssen zu einer feinen Milchschokolade verarbeitet.

Die Schokolade schmilzt im Mund wie Butter und füllt den Mund sofort mit seiner samtigen Textur. Eine perfekte Harmonie zwischen der tiefen Bitterkeit des Kakaos und dem reichen und weichen Geschmack der Milch. Die Kakaonibs fügen eine knackige, aromatische Note hinzu.

In der Sierra Nevada de Santa Marta, im äußersten Norden Kolumbiens, hat COOAGRONEVADA die Initiative ergriffen, um die alten einheimischen Kakaobäume in der Region zu retten. Ihre Vision war es, durch Qualitätsprodukte eine ökologische und nachhaltige Umwelt zu schaffen, die der Landbevölkerung - darunter viele Frauen - ein besseres Leben ermöglicht. Ihr Kakao ist cremig mit Noten von Kirsche und Kaffee. Veredelt wurde die Schokolade mit Spezialitätenkaffee aus Kolumbien, der von Diogo Amorim geröstet wird. Der Kontrast zwischen dem reichhaltigen, weichen Geschmack der Milchschokolade und der frischen Bitterkeit der Röstung mit der knusprigen Textur des grob gemahlenen Kaffees sorgt für ein perfektes Gleichgewicht und eine Komplexität im Mund. Es ist eine sehr besondere Schokolade, bei der Sie zwei kolumbianische Spezialitäten, Kakao und Kaffee, in einer einzigen Tafel genießen können.

Auszeichnungen


Academie of Chocolate Winner 2022 SILBER

Zutaten

Kakaobohnen aus Kolumbien, Kakaobutter, Rohrzucker, Magermilchpulver, Vollmilchpulver und Kaffee
Kakaogehalt: 58% mindestens

Hersteller

Feitoria du Cacao | Susana Tavares & Tomoko Suga, Lda. | Estrada de São Bernardo Lj. 91B | 3810-195 Aveiro | Portugal

Eigenschaften "FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade & Kaffee »Colômbia & Café« 58% | 50g"
Kategorie: Milchschokolade - veredelt
Produktion in: Portugal
Kakaogehalt: 56% bis 60%
Kakaoherkunft: Kolumbien
Besonderheit: Herstellung: BEAN TO BAR, PRÄMIERT
Geschmacksrichtung: Kaffee & Espresso
Hersteller "Feitoria do Cacao"

FEITORIA DO CACAO ♦ Schokoladen aus Portugal

Bean to Bar Schokoladen


Die Firma FEITORIA DO CACAO wurde nach einer Reise der beiden Unternehmensgründer Tomoko Suga und Sue Tavares nach São Tomé und Principe ins Leben gegründet. In São Tomé und Principe hatten sie die Gelegenheit, mehrere Kakaoplantagen zu besuchen und direkt mit den Kakaoproduzenten in Kontakt zu treten. Bei den Besuchen lernten sie wie Kakao verarbeitet wird, bis er zu Schokoladenproduzenten in der ganzen Welt gelangt. Sie lernten nicht nur den gesamten Prozess kennen, sondern auch das bescheidene und harte Leben der Kakaobauern. Durch diesen direkten Kontakt wurde klar, wie wichtig es ist, dazu beizutragen, die Kluft und die wirtschaftlichen Unterschiede zwischen Kakaobauern und Schokoladeproduzenten zu verringern. Inspiriert von dieser Erfahrung starteten sie das Projekt FEITORIA DO CACAO.

Ein Jahr lang haben Tomoko Suga und Sue Tavares eine Ausbildung zum professionellen Chocolatiers absolviert, dabei viele Tests und Experimente mit Kakao aus verschiedenen Ländern durchgeführt, bis sie zu einem Ergebnis kamen, bei dem der einzigartige und besondere Charakter der kakaobohnen erhalten bleibt. Sie respektieren die Natur und achten bei der Schokoladenherstellung auf jedes Detail: so wird Bean-to-Bar-Schokolade aus der Kakaobohne in Mikrochargen hergestellt. Feitoria do Cacao zahlt für die Kakaobohnen einen fairen Preis, der über dem auf dem heimischen Markt liegt, und tragen so gleichermaßen zur Motivation der Erzeuger zu einem qualitativ hochwertigen Kakao bei, dessen Preis proportional und angemessen zu ihren Anstrengungen und ihrem Engagement ist.

III➤ Seit 2017 erhielten die Schokoladen von Feitoria do Cacao eine Reihe von internationale Auszeichnungen, wie von der Academy of Chocolate Awards, dem International Chocolate Awards und Great Taste.


Feitoria du Cacao | Susana Tavares & Tomoko Suga, Lda. | Estrada de São Bernardo Lj. 91B | 3810-195 Aveiro | Portugal
Weiterführende Links des Herstellers
Nährwerte und Produktdetails "FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade & Kaffee »Colômbia & Café« 58% | 50g"
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Nüssen enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 591 kcal | 2449 kJ
Fett 46 g
- davon gesättigte Fettsäure 29 g
Kohlenhydrate 32,3 g
- davon Zucker 15,1 g
Eiweiß 7,4 g
Salz 0,03 g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "FEITORIA DO CACAO | Milchschokolade & Kaffee »Colômbia & Café« 58% | 50g"
Allergene Kann Spuren von Schalenfrüchten und Nüssen enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 591 kcal | 2449 kJ
Fett 46 g
- davon gesättigte Fettsäure 29 g
Kohlenhydrate 32,3 g
- davon Zucker 15,1 g
Eiweiß 7,4 g
Salz 0,03 g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

A. MORIN | Vollmilchschokolade Equateur »Esmeralda« 48% | BIO | 100g
MORIN Vollmilchschokolade »Ecuador« Der Kakao für diese Milchschokolade kommt aus der Provinz Esmeraldas. Die Schokolade entfaltet Aromen nach buttrigem Keks und Karamell.Dieser Kakao wächst im nördlichen Bereich der Provinz Esmeraldas, der von tropischem Regenwald bedeckt ist. Die Dörfer liegen hauptsächlich an den Ufern der Flüsse und das traditionelle Transportmittel ist der Einbaum. Der Kakaobaum ist in der Region heimisch und trägt seit jeher zur wirtschaftlichen Unterstützung der Gemeinden bei. Diese Kakaobohnen stammen aus einem kurzen Kreislauf, Morin kauft sie direkt von den Erzeugern. Dieser Kakao wird in Agroforstwirtschaft unter dem Schatten verschiedener Baumsorten wie Mango-, Bananen-, Kokos-, Orangen- und Holzbäumen angebaut. Der Kakao wird auf traditionelle Weise angebaut und seine Schoten sind gelb und haben ein körniges Aussehen. Da in diesem Gebiet sehr wenig Trinitario-Kakao angebaut wird, gibt es fast keine Sortenmischung. Hier findet man den beliebten "Nacional"-Kakao, der für seinen charakteristischen "Arriba"-Geschmack bekannt ist. Er wird ausschließlich in Ecuador angebaut und macht nur 2 % der Weltproduktion aus. Es gibt 22 Sammelstellen für frische Kakaobohnen, wo die Bauern ihre Bohnen an zwei Tagen pro Woche abgeben können. Dort werden sie sofort nach dem gelieferten Gewicht bezahlt. Ein Einbaum oder ein LKW bringt die Bohnen zum Nachernteverarbeitungszentrum. Dort werden die Kakaobohnen dann fermentiert, getrocknet und verpackt.AuszeichnungenInternational Chocolate Awards European 2020 BRONZEAcademie od Chocolate 2020 BRONZE Zutaten Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Milchpulver, SonnenblumenlecithinAlle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau | Code-Nr. FR-BIO-01 - Nicht-EU-LandwirtschaftKakaogehalt: 48% mindestens Hersteller Chocolatier A. Morin | 26290 Donzere | Drôme Provencale | Frankreich

Inhalt: 0.1 kg (59,50 €* / 1 kg)

5,95 €*
BONNAT Milchschokolade | Chocolat »Dos Cielos Columbie« 65% | 100g
BONNAT Milchschokolade »Dos Cielos« ColumbieLimitierte Milchschokolade Collection ParticuliereDOS CIELOS gehört zur Sortimentskategorie Collection Particuliere. In dieser Kategorie finden Sie seltene und besonders hochwertige, nachhaltig angebaute Kakaosorten von Einzelplantagen. Der Kakao für diese  Milchschokolade  stammt aus der Provinz Antioquia in Kolumbien. Eine cremige, feine Milchschokolade von Chocolate Bonnat mit 65% Kakaogehalt und feinen Aromen nach Karamell, Butterkeks und einer zarten Zitrusnote. Langes karamelliges Finale und ein wunderbarer Schmelz.Der Kakao für diese Grand Cru Milchschokolade ist ein reiner Ursprungskakao aus Kolumbien. Dos Cielos ist insofern außergewöhnlich, weil die verwendeten "casse claire"-Kakaobohnen nach dem Rösten ihre helle, goldene Farbe behalten. Diese besondere Eigenschaft ermöglicht die Herstellung einer Milchschokolade mit 65% Kakaogehalt, bei der die feinen Aromen der Kakaobohnen erhalten bleiben. Ein wahrer Schatz, mit Aromen von Karamell, knusprigem Gold und sonnigem Dschungel, der Liebhaber von cremiger Milchschokolade begeistern wird. Diese Tafel wir nur in begrenzten Mengen produziert. Zutaten  Kakao, Kakaobutter, Zucker, Milchpulver Kakaogehalt: 65% mindestens Hersteller Bonnat Chocolatier , 8 Cours Sénozan, 38502 Voiron, Frankreich

Inhalt: 0.1 kg (79,50 €* / 1 kg)

7,95 €*
Grußkarte »Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag«
Überraschen Sie Familie, Freunde & Bekannte mit einem Schokoladengruß. Ihren Wunschtext für Ihre persönlichen Grüße können Sie im Bemerkungsfeld im Bestellablauf eingeben.

2,90 €*
CLAUDIO CORALLO | Dunkle Schokolade & Nibs »Soft« 73,5% | 50g
CLAUDIO CORALLO Edelbitterschokolade »Soft« 73,5% Kakao - 50g Milder Forastero-Kakao aus São Tomé & Príncipe Geschmack: Sehr angenehmes, feines Aroma, welches durch die Hinzugabe von Nibs (gerösteten Kakao-Bohnen-Splittern) unterstützt wird. Die Schokoladen des Claudio Corallo sind frei von Zusatzstoffen wie Vanille oder anderen Aromastoffen. Angebaut werden die von ihm verwendeten Kakaobohnen auf dem Inselstaat São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas. Liebhaber der Claudio Corallo Schokoladen schätzen den typischen, leicht torfigen Charakter. Die Schokoladen werden so rein wie möglich mit einer minimalen Anzahl an Zutaten hergestellt, Kakao, Kakaobutter und Zucker. Mit diesen drei Zutaten können Sie endlos viele Varianten kreieren. Die Schokoladen unterscheiden sich im Zuckergehalt und wie sie sich Mund anfühlen. Die 100% Schokoladen von Claudio Corallo werden ohne weitere Zutaten hergestellt. Auschließlich geröstete und gemahlene Kakaobohnen. Die Schokolade mit 75% Kakao ist weich und samtig. Sie eignet sich außerdem sehr gut für heiße Schokoladen und Schokoladenkuchen. Die 80% Schokolade enthält Zuckerkristalle. Der intensive Geschmack der Schokolade verbindet sich mit den ganzen Zuckerkristallen im Mund pefekt. Claudio Corallo, ein Agrarwirt aus Florenz, kultiviert die Nachfolger der erstmals 1819 in Afrika angebauten Pflanzen, wie auch eine Auswahl seltener Kaffeepflanzen. Das Geheimnis seiner Schokoladen liegt in der Feinheit der Kakaobohnen und der Sorgfalt, die er bei der Produktion verwendet. Hier zeigt sich die 40jährige Erfahrung in der Herstellung von Schokolade. So verwandelt er sorgsam die feinen Kakaobohnen in reinste Schokolade. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 73,5% mindestens Claudio Corallos Schokolade zeigt bei einer Zimmertemperatur um 20°C  nur etwa 40% ihrer Aromen! Um ihre Qualitäten vollständig zu entfalten, empfiehlt Claudio Corallo dehalb, seine Schokolade zwischen 27°C und 29°C zu genießen. Dieser Temperaturunterschied, scheinbar unwichtig, bringt jedoch die gesamten Aromen sowie auch die ideale Textur der Schokolade zum Vorschein. Während des Verarbeitens der Kakaobohne wird die Partikelgröße des Kakaos immer kleiner. Je feiner man mahlt, umso größer wird die Austauschfläche mit der Luft und die Aromen kommen mehr und mehr zum Vorschein. Ab einem bestimmten Grad jedoch kehrt sich die Tendenz um und führt zum Verlust von Geschmack und Vitalität, so wie zum Beispiel bei zu fein gehackter Petersilie. Den Schokoladen von Claudio Corallo werden weder Lecithin noch Emulgatoren zum Kakao hinzugefügt. Das führt bei niedrigeren Temperaturen dazu, dass die Konsistenz der Schokolade trocken erscheint und viele der Aromen in ihrer Entfaltung behindert werden können. Aus diesem Grund sind sowohl Geschmack als auch die Struktur der Schokolade von Claudio Corallo sehr unterschiedlich – je nachdem ob sie bei 20°C oder bei 28°C verkostet wird. Bei der richtigen Temperatur ist auch die Textur optimal. Wenn man sie schneidet ist sie geschmeidig und nicht brüchig. Dies gilt für alle Schokoladen von Corallo und ist besonders auffällig bei der Ubric Schokolade, welche in dickeren Blöcken geformt ist. Also für den optimalen Genuss: Einfach für ein paar Minuten in einer Tasche nah am Körper lassen. Oder lassen Sie einfach die Schokolade auf der Zunge zerschmelzen. Hersteller Claudio Corallo - São Tomé und Príncipe

Inhalt: 0.05 kg (198,00 €* / 1 kg)

9,90 €*
Neu
AJALA | Dunkle Schokolade »Uganda« 70% | 45g
AJALA Schokolade »Uganda« Handgeschöpfte Single Origin Schokoladen Die handgemachte, samtige Schokolade von Ajala hat einen Kakaogehalt von 70% mit einem süßen Duft und feinen Aromen von Banane und Honigmelone. AuszeichnungenInternational Chocolate Awards European 2021/22 BRONZE Zutaten Kakaobohnen, Rohrohrzucker Kakaogehalt: 70% mindestens Hersteller AJALA S.R.O. | Jakubska 121/1 | 60200 Brno | Tschechische Republik  

Inhalt: 0.045 kg (144,44 €* / 1 kg)

6,50 €*
BONNAT | Dunkle Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75% | 100g
Bonnat Schokolade | Chocolat »Selva Maya« Mexique 75% Ausgezeichnet als "Die weltbeste Schokolade" Im Oktober 2016 ist Stephane Bonnat mit dieser Schokolade in London als Hersteller der "Weltbesten Schokolade" ausgezeichnet worden. Die Bonnat Schokolade Selva Maya Mexique wurde mit dem Chocolate World Award in Gold ausgezeichnet! Für die Selva Maya Mexique wurde die Original Kakaobohne Porcelana verwendet. Sehr exklusiv aufgrund der niedrigen Jahresernte von gerade mal 1.000 kg. Die Ernte erfolgt per Hand. Den Namen erhält diese Kakaobohne durch ihre weiße Farbe, die an Porzellan erinnert. Eine absolute Königsklasse. Erleben Sie seine aromatische Kraft und geschmackliche Delikatesse! Die herausragende Qualität der französischen Bonnat Schokoladen besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Sojalecithin oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Chocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade probieren.  Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt.Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens Hersteller Bonnat Chocolatier , 8 Cours Sénozan, 38502 Voiron, Frankreich  

Inhalt: 0.1 kg (109,00 €* / 1 kg)

10,90 €*