Kostenloser Versand ab 60,00€
Schnelle Lieferung
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Umweltfreundliche Verpackung
Geschenkservice

OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream« 30% | 60g

6,30 €*

Inhalt: 0.06 kg (105,00 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 5694230193028
Hersteller: Omnom
MHD: 22.03.2023
Produktinformationen "OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream« 30% | 60g"

OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream«

Weiße Schokolade mit Keks

Feine, zart schmelzende, cremeweiße Schokolade mit einem Hauch Vanille und frisch geschnittenem Gras mit zwei herzhaft bitteren Schokoladenkeksen, die mit einer 70% Schokolade aus Tansania hergestellt wurden.

Zutaten

Weiße Schokolade (Kakaobutter, Rohrzucker, isländisches Vollmilchpulver, Meersalz, Emulgator (Sonnenblumenlecithin)), Schokoladenkekse (Weizenmehl, Butter, Zucker, Kakaopulver, dunkle Schokolade (Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter), Salz, Triebmittel (E500)).
Kakaogehalt: 30% mindestens

Hersteller

OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island
 

Eigenschaften "OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream« 30% | 60g"
Kategorie: Weiße Schokolade - Veredelt
Kakaogehalt: > bis 35%
Besonderheit: Zucker: MIT ROHRZUCKER
Geschmacksrichtung: Brot & Getreide, Vanille
Omnom

OMNOM ♦ Schokoladen aus Island

Aus Kakaobohnen & feinste Zutaten


Bei Omnom werden die Schokoladen aus den besten Zutaten herzustellen. Das bedeutet nicht nur hohe Standards bei der Verarbeitung von Kakaobohnen, sondern auch bei der Verwendung von Zutaten, die in diesem Prozess verwendet werden.

Die Hauptzutaten sind Kakaobohnen und Zucker. Von Anfang an war es das Ziel von Omnom die Unterschiede im Geschmack von Kakao aus verschiedenen Orten oder "Ursprüngen" zu untersuchen. Die Kakaobohnen aus Nicaragua, Madagaskar, Tanzania und Brasilien. Die Kakaobohnen werden geröstet, geschält, gemahlen und 3 Tage conchiert.
Bean-to-Bar-Herstellung von Schokolade

Kakaobäume wachsen in heißen und feuchten Regionen ca. 20° nördlich oder südlich des Äquators.
Die Kakaofrucht oder Schote wird vom Baum geerntet und aufgeschnitten. Im Inneren befinden sich etwa 20-30 Kakaobohnen in einem süßen weißen Fruchtfleisch.

Innerhalb von 4 bis 9 Tagen zerfällt das Fruchtfleisch und es beginnt eine chemische Reaktion von Hefe und guten Bakterien. Diesen Prozeß nennt man Fermentation. Hier wird der größte Teil des Kakaogeschmacks entwickelt. Die Bohnen werden anschließend ausgebreitet und für weitere 5-7 Tage mit regelmäßigen, gleichmäßigen Wenden sonnengetrocknet. Nach dem Trocknen sind die Kakaobohnen fertig für die Verarbeitung zu Schokolade, sie werden in Leinensäcken verpackt und in die ganze Welt geschickt.


Bean-to-Bar bezeichnet die Herstellung von Schokolade direkt aus der Kakaobohne. Viele Chocolatiers kaufen "nur" Kakaomasse und gießen daraus Schokolade. Durch die Verarbeitung von Kakaobohnen kann bei der Herstellung von Schokolade der Geschmack der einzelnen Kakaobohnen noch besser herausgearbeitet werden. Das Rösten der Kakaobohnen, die Röstzeit und Rösttemperatur spielt dabei eine große Rolle.
Nach dem Rösten werden die Bohnen aufgebrochen und die leichte, papierartige Schale von der schweren, dichten Kakaobohnen getrennt. Anschließend werden die geschälten Kakaobohnen zu Kakaomasse zerkleinert. Die Masse wird dann bis zu 3 Tage mit Rohrzucker conchiert. Sobald die Schokolade cremig und glatt ist, wird sie unter ständigem Rühren leicht abgekühlt. Dies verleiht der fertigen Schokolade einen guten Glanz, ein gutes Knacken und einen guten Schmelzpunkt. Probieren Sie die dunkle Schokolade mit Kakao aus  Madagascar oder Tanzania und schmecken Sie den Unterschied.

Kommt zur Schokoladenmasse neben Zucker noch Milchpulver, dann erhält man eine Milchschokolade. Auch hier lohnt sich ein Vergleich zwischen Milchschokolade mit 45% Kakaogehalt mit Kakao aus Madgascar,  50% Kakaogehalt mit Kakao aus Nicaragua oder sogar 65% Kakaogehalt mit Kakaobohnen aus Tanzania. Gehen Sie auf Entdeckungsreise, es lohnt sich.

Wird die Schokolade anschließend mit Früchten oder Nüssen verfeinert sagt man "veredelte Schokolade". Omnom bietet auch hier eine spannende Auswahl.
OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island
Nährwerte und Produktdetails "OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream« 30% | 60g"






Allergene Kann Spuren von Gluten und Schalenfrüchten enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 685 kcal | 2431 kJ
Fett 42 g
- davon gesättigte Fettsäure 26 g
Kohlenhydrate 43 g
- davon Zucker 36 g
Eiweiß 7,5 g
Salz 1,3g
Nährwerte und Produktdetails
Nährwerte und Produktdetails "OMNOM Chocolate | Weiße Schokolade »Cookies & Cream« 30% | 60g"






Allergene Kann Spuren von Gluten und Schalenfrüchten enthalten.
Nährwertdeklaration | Nährwertangaben pro 100 g - lt. Herstellerangabe
 
Brennwert 685 kcal | 2431 kJ
Fett 42 g
- davon gesättigte Fettsäure 26 g
Kohlenhydrate 43 g
- davon Zucker 36 g
Eiweiß 7,5 g
Salz 1,3g
Nährwerte und Produktdetails

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

BONNAT Weiße Schokolade | Chocolat »Ivoire« blanc | 100g
Bonnat | Weiße Schokolade »Ivoire« Die besondere Qualität der Bonnat Schokolade besteht darin, dass absolut keine Fremdstoffe, wie Lecithin, Soja oder andere Emulgatoren eingesetzt werden. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Charakteristik:   Besonderheit KF Diary-Siegel. Koscher zertifiziert. Frei von Fremdstoffen Frei von Erdnuss- oder Haselnuss-Spuren Allergene: Milch, Lactose Cocolatier Bonnat Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakaobutter, Zucker, Milchpulver

Inhalt: 0.1 kg (49,50 €* / 1 kg)

4,95 €*
OMNOM Chocolate | Milchschokolade »Caramel & Milk« 32% | 60g
OMNOM Chocolate | Milchschokolade »Caramel & Milk« Milchschokolade mit Karamell Die Schokolade zeigt eine Aromenvielfalt. Die süße Schokolade schmeckt fast so magisch wie ein Regenbogen. Omnom verwendet Fudgy, malzgeschmückte Nicaragua-Milch als Basis. Um die Karamellnoten in der Schokolade aufzuwerten, werden die Oberflächen der Riegel mit Karamellstücken bestreut, die mit noch mehr Milchschokolade überzogen sind. . Bean-to-Bar-Schokolade aus Reykjavik | Island Diese Schokolade erhielt beim International Chocolate Aword eine Medaille. Zutaten Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Milchpulver, Karamellstückchen (Zucker, Glukosesirup, Wasser, Butter, Sahne, Salz, Backpulver) Sonnenblumenlecithin, Färbemittel, Poliermitttel, Glasurmittel Kakaogehalt: 32% mindestens Hersteller OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island

Inhalt: 0.06 kg (105,00 €* / 1 kg)

6,30 €*
OMNOM Chocolate | Milchschokolade »Sea Salted Almonds & Milk« 32% | 60g
OMNOM Chocolate | Milchschokolade »Sea Salted Almonds & Milk« Milchschokolade mit gesalzenen Mandeln Der Kakao für diese Milchschokolade stammt aus Madagascar. Die cremige, feine Milchschokolade mit beerigen Aromen wurde mit gesalzenen Mandeln veredelt. . Bean-to-Bar-Schokolade aus Reykjavik | Island Diese Schokolade erhielt beim International Chocolate Aword eine Medaille. Zutaten Rohrzucker, Kakaobutter, isländisches Milchpulver, Kakaobohnen aus Madagaskar, Meersalz, Mandeln, Sonnenblumenlecithin. Kakaogehalt: 32% mindestens Hersteller OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island

Inhalt: 0.06 kg (103,33 €* / 1 kg)

6,20 €*
OMNOM Chocolate | Schokolade & Kaffee »Coffee & Milk« 32% | 60g
OMNOM Chocolate | Schokolade »Coffee & Milk« Schokolade mit Kaffee Feine, zart schmelzende Schokolade mit Aromen nach Waffel, Popkorn und frischem Kaffee. . Bean-to-Bar-Schokolade aus Reykjavik | Island Diese Schokolade erhielt beim International Chocolate Aword eine Medaille. Zutaten Kakaobutter, Rohrzucker, isländisches Milchpulver, Kaffeebohnen, Sonnenblumenlecithin. Kakaogehalt: 32% mindestens Hersteller OMNOM Chocolate Factory | Hólmaslóð 4 | 101 Reykjavík | Island

Inhalt: 0.06 kg (103,33 €* / 1 kg)

6,20 €*
BONNAT Dunkle Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75% | 100g
Bonnat Schokolade | Chocolat »Hacienda El Rosario« 75% Chocolatier Bonnat - Frankreich Für die Herstellung der Bonnat Schokoladen werden absolut keine Fremdstoffe oder Zusatzstoffe verwendet. Nur Kakao, Kakaobutter und Zucker verwendet Bonnat. Anschließend werden die Schokoladen lange conchiert, das macht die Bonnat schokoladen besonders cremig.. Der französische Cocolatier Bonnat importiert hochwertige Kakaobohnen  von kleinen Plantagen. Sie können die typischen Aromen der Kakaobohnen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt genießen, vergleichen und echte, natürliche Schokolade genießen. Die Kakaobohnen der Plantagen werden nicht gemischt, so bleibt der jeweils typische Geschmack erhalten. Bonnat - Hacienda El Rosario Der beste Kakao Venezuelas, reich an delikaten Düften. Kräftig und delikat, bezaubert er durch milde Helligkeit. Bereits 1884 begann Felix Bonnat in Voiron - einer kleinen Stadt im Départment Isère - Schokolade herzustellen. In Frankreich war diese Schokolade sehr begehrt und er war schnell als erstklassiger Produzent bekannt.  Heute wird der Familienbetrieb von Stéphane Bonnat in vierter Generation geführt. Zutaten Kakao, Kakaobutter, Zucker Kakaogehalt: 75% mindestens

Inhalt: 0.1 kg (49,50 €* / 1 kg)

4,95 €*